Home Koteletts vom Frischling

Koteletts vom Frischling

Foto: Thomas Lammertz


Zubereitung

Dieses Gericht ist nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch eine Delikatesse. Verwenden Sie Blattsalate wie Rapunzel, Lollo Rosso, Radicchio, angereichert mit selbst -gesammelten Wildkräutern wie Sauerampfer, Brunnenkresse, Rucola, Pimpernelle, Schnittlauch, Bärlauch, Zitronenmelisse, Brennnessel und Borretsch.
Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer mit Öl vorgeheizten Pfanne 1,5 Minuten pro Seite anbraten. Gezupften Thymian und Rosmarin zugeben. Mit einem Suppenlöffel das Bratfett immer wieder über die Koteletts geben. Nach weiteren 1,5 Minuten die Kräuterbutter zugeben. Kräuterbutter nicht zu dunkel werden lassen. Die Koteletts nochmal mit Bratfett und der geschmolzenen Kräuterbutter begießen. 3 Minuten ruhen lassen und mit dem Frühlingssalat anrichten.

...guten Appetit!

Johannes Siemes, Strümper Hof