Jagd und Angeln 2018: In Leipzig hat der Funke gezündet!

Als erste deutsche Jagdmesse führte die „Jagd&Angeln“ eine Wildgrillmeisterschaft durch.


Zum 28. Mal hatte vom 5. bis 7. Oktober die „Jagd&Angeln“ ihre Pforten geöffnet. Mit von der Partie waren 278 Aussteller – 55 mehr als im Vorjahr.  Etwa 30.000 ­Besucher nutzten die Gelegenheit, an drei Tagen aus der Angebotsfülle an Bekleidung, Jagd- und Angel­ausrüstung eine persönliche Auswahl zu treffen. Mehr als 120  Vorträge, Präsentationen und Workshops wurden von Fachleuten umgesetzt. Im Rahmen der Messe fand auch die erste Sächsische Wildgrillmeisterschaft statt, die von unsere Jagd im Schulterschluss mit der agra Veranstaltung GmbH, der Initiatorin von „Jagd&Angeln“, ins Leben gerufen wurde.

 

Jägerinnen-Stammtisch

Am Stand des Jägerinnen-Stammtisches und unsere Jagd wurden die überraschten Messebesucher am Samstag mit 100 Grillbratwürsten und Pink Pearls vom Weingut H.L. Menger kostenlos bewirtet.


Erstmals mit von der Partie war der Jägerinnen-Stammtisch der dlv-Jagdmedien. Täglich um 11 Uhr trafen sich interessierte Waidfrauen am Messestand von unsere Jagd zum lockeren Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Spontan ergaben sich neue Bekanntschaften und Jagdeinladungen. Zudem erhielt jede Teilnehmerin eine kleine Aufmerksamkeit von unserem Deutschen Landwirtschaftsverlag, von die wilde Kaiserin und dem Weingut H.L. Menger. Am Samstag verschenkte das Team des Jägerinnen-Stammtisch 100 frisch gegrillte Wildbratwürste. Diese wurden von Reinhold Winterl, Koch und Betreiber des Restaurants "Zum Woidjager" gestiftet, der unseren Jägerinnen auch Rezepte für die Grillmeisterschaft zur Verfügung stellte. 

Grillen liegt im Trend

Zu den Hauptsponsoren der Grillmeisterschaft gehörte die Firma Grill-Wiese aus Leipzig, vertreten durch ihren Inhaber Markus Ruben Wiese.


Da Grillen im Trend liegt, lässt sich durch Wildgrill-Rezepte ­hoffentlich der Wildbretabsatz fördern – so der Grundgedanke. Der Publikums­preis am Samstag fiel in der einzigen Kategorie „Wildschweinnacken am Feuerring“ an das Team „Wild auf Wild“. Am Sonntag lautete die Herausforderung in vier Gängen: Zuchtwels, Rehkeule, Wildschweinbauch und ein Dessert nach Belieben.

Hauptsponsor Grill-Wiese aus Leipzig lieferte sowohl das Fleisch, als auch die Grillkohlen für den Wettbewerb. Dem Jägerinnen-Stammtisch-Team wurde zusätzlich ein hochwertiger Grill zur Verfügung gestellt. Auch für den Grill-Wiese-Publikumspreis wurden Grilltonnen bereitgestellt.

 

14 Mannschaften

Alle Hände voll zu tun: Die Damen vom Jägerinnen-Stammtisch des dlv kamen kaum beim Verteilen der kostenlosen Grillwürste nach – so toll duftete es.


Neben elf Profimannschaften behaupteten sich drei Laienteams, da­runter „Olympia Gold“ mit Sport-Assen und unser „Jägerinnen-Stammtisch“ (Emily Weiher, Eileen Fleischmann, Katharina Janda, Manja Mohrinski,  Franziska Oberhorner, Jörg Teichmann), der in der Kategorie "Wildschweinbauch" den ersten Platz errang. Das Richterteam leistete souveräne Arbeit. Kurzum: Die Grillmeisterschaft geht 2019 („Jagd&Angeln“ 4. - 6. Oktober) in die zweite Runde – wir freuen uns. Alle Teams haben mit Begeisterung versprochen, auch im nächsten Jahr mitzumachen.

 

Ein Video über das Siegerteam

 

 

Die Rezepte des Siegerteams

Hier finden Sie die Rezepte des Gesamtsiegerteams Longhorn-BBQ aus Bad Langensalza: 

Team „Longhorn-BBQ“: 1. Gang des Gesamtsiegermenüs – Wels.


Team „Longhorn-BBQ“: 2. Gang des Gesamtsiegermenüs – von der Rehkeule.


Team „Longhorn-BBQ“: 3. Gang des Gesamtsiegermenüs – vom Wildschweinbauch.


Team „Longhorn-BBQ“: 4. Gang des Gesamtsiegermenüs – frei kreiertes Dessert.


Hier finden Sie einige Bilder der Messe

Als erste deutsche Jagdmesse führte die „Jagd&Angeln“ eine Wildgrillmeisterschaft durch. © Hartmut Syskowski

Als erste deutsche Jagdmesse führte die „Jagd&Angeln“ eine Wildgrillmeisterschaft durch.

Zeitgemäße Absatzidee: Wildbret auf den Grill! © Hartmut Syskowski

Zeitgemäße Absatzidee: Wildbret auf den Grill!

„Weltmeisterlich: Zur Jury gehörte Profiboxer Sven Ottke (2.v.l.). © Hartmut Syskowski

„Weltmeisterlich: Zur Jury gehörte Profiboxer Sven Ottke (2.v.l.).

„Jury-Marshall“ Jens Hörschelmann (2.v.l.) war seinem Wertungsteam ein souveräner Ratgeber. © Hartmut Syskowski

„Jury-Marshall“ Jens Hörschelmann (2.v.l.) war seinem Wertungsteam ein souveräner Ratgeber.

Die Folge der Speise-Proben wollte kein Ende nehmen. © Hartmut Syskowski

Die Folge der Speise-Proben wollte kein Ende nehmen.

Bei einigen Proben aß das Auge sprichwörtlich gern mit. © Hartmut Syskowski

Bei einigen Proben aß das Auge sprichwörtlich gern mit.

Auch die Zutaten wurden sorgfältig vorbereitet. © Hartmut Syskowski

Auch die Zutaten wurden sorgfältig vorbereitet.

Das Team „Wild auf Wild“ hatte beim Vor-Wettbewerb den Publikumspreis errungen. © Hartmut Syskowski

Das Team „Wild auf Wild“ hatte beim Vor-Wettbewerb den Publikumspreis errungen.

Mit seiner Wels-Kreation lag lag das Team „Wild West BBQ Team“ in der Kategorie nicht nur optisch auf Platz 1. © Hartmut Syskowski

Mit seiner Wels-Kreation lag lag das Team „Wild West BBQ Team“ in der Kategorie nicht nur optisch auf Platz 1.

Wildschweinroulade – noch Fragen?. © Hartmut Syskowski

Wildschweinroulade – noch Fragen?.

Wildschwein und Garnelen: Der Spieß sicherte dem Team „Jägerinnenstammtisch“ bei Gang 3 den 1. Platz.. © Hartmut Syskowski

Wildschwein und Garnelen: Der Spieß sicherte dem Team „Jägerinnenstammtisch“ bei Gang 3 den 1. Platz..

Unsere dlv-Verlagsmitarbeiterinnen Manja Mohrinski (l.) und Franziska Oberhorner unterstützten den „Jägerinnenstammtisch“. © Hartmut Syskowski

Unsere dlv-Verlagsmitarbeiterinnen Manja Mohrinski (l.) und Franziska Oberhorner unterstützten den „Jägerinnenstammtisch“.

Endlich komplett: Die Menüfolge des „Jägerinnenstammtischs“. © Hartmut Syskowski

Endlich komplett: Die Menüfolge des „Jägerinnenstammtischs“.

Kaltes Herbstwetter? So ein Grill hat viele Vorteile… © Hartmut Syskowski

Kaltes Herbstwetter? So ein Grill hat viele Vorteile…

Gleich würden die Sieger verkündet: Der „Jury-Marshall“ Jens Hörschelmann ergriff das Wort. © Hartmut Syskowski

Gleich würden die Sieger verkündet: Der „Jury-Marshall“ Jens Hörschelmann ergriff das Wort.

Auch ohne Top-Platzierung bester Laune: Das Team „Olympia Gold“. © Hartmut Syskowski

Auch ohne Top-Platzierung bester Laune: Das Team „Olympia Gold“.

Gern nahm Boxlegende Sven Ottke einen Spenden-„Scheck“ für seine Kinder-Stiftung entgegen. © Hartmut Syskowski

Gern nahm Boxlegende Sven Ottke einen Spenden-„Scheck“ für seine Kinder-Stiftung entgegen.

3. Platz Kategorie Gesamtsieger: „BBQ-TAXISMOKER/Dresden BBQ. © Hartmut Syskowski

3. Platz Kategorie Gesamtsieger: „BBQ-TAXISMOKER/Dresden BBQ.

2. Platz Kategorie Gesamtsieger: „Wild West BBQ Team“. © Hartmut Syskowski

2. Platz Kategorie Gesamtsieger: „Wild West BBQ Team“.

1. Platz Kategorie Gesamtsieger: „Longhorn-BBQ“. © Hartmut Syskowski

1. Platz Kategorie Gesamtsieger: „Longhorn-BBQ“.

Motorsägen-Vorführungen mit praktischem wie künstlerischen Hintergrund. © Philipp Eisele

Motorsägen-Vorführungen mit praktischem wie künstlerischen Hintergrund.

Auf welcher Jagdmesse würden Pfostenschauen und Jagdhunde-Vorführungen fehlen? © Philipp Eisele

Auf welcher Jagdmesse würden Pfostenschauen und Jagdhunde-Vorführungen fehlen?

Vogelnistkästen bauen? Genau das Richtige für junge Naturfreunde. © Philipp Eisele

Vogelnistkästen bauen? Genau das Richtige für junge Naturfreunde.

Landestrophäenschau am Samstag im Rahmen der „Jagd&Angeln“. © Philipp Eisele

Landestrophäenschau am Samstag im Rahmen der „Jagd&Angeln“.

Am dlv-Stand präsentierte sich der „Jägerinnenstammtisch“ kopfstark und freute sich auf Gespräche mit Messebesuchern. © Philipp Eisele

Am dlv-Stand präsentierte sich der „Jägerinnenstammtisch“ kopfstark und freute sich auf Gespräche mit Messebesuchern.

Barocke Trompe-Klänge durften eingedenk der großen Jagdhistorie Sachsens nicht fehlen. © Philipp Eisele

Barocke Trompe-Klänge durften eingedenk der großen Jagdhistorie Sachsens nicht fehlen.

Ob Kutschfahr- oder Holzrückewettbewerbe: Auch das Thema Pferd fesselte im Außenbereich etliche Zuschauer. © Philipp Eisele

Ob Kutschfahr- oder Holzrückewettbewerbe: Auch das Thema Pferd fesselte im Außenbereich etliche Zuschauer.

Größer als im Vorjahr: Der Stand des Deutschen Landwirtschaftsverlags mit etlichen Offerten. © Philipp Eisele

Größer als im Vorjahr: Der Stand des Deutschen Landwirtschaftsverlags mit etlichen Offerten.

Das Jägerinnen-Stammtisch-Team gemeinsam mit dem Team Olympia. © dlv-Jagdmedien

Das Jägerinnen-Stammtisch-Team gemeinsam mit dem Team Olympia.

Das Team Jägerinnen-Stammtisch verteilte kostenlose Bratwürste. © Philipp Eisele

Das Team Jägerinnen-Stammtisch verteilte kostenlose Bratwürste.

Birgit Fischer vom Team Olympia Gold freute sich sehr über unsere Goodybag-Tasche vom Jägerinnen-Stammtisch. © Philipp Eisele

Birgit Fischer vom Team Olympia Gold freute sich sehr über unsere Goodybag-Tasche vom Jägerinnen-Stammtisch.

Am Samstag fand das Publikumsgrillen statt. © Philipp Eisele

Am Samstag fand das Publikumsgrillen statt.

Emily und Eileen vom Team des Jägerinnen-Stammtisch verarbeiten die Rehkeule für den zweiten Gang. © Philipp Eisele

Emily und Eileen vom Team des Jägerinnen-Stammtisch verarbeiten die Rehkeule für den zweiten Gang.

Das Siegerteam der ersten sächsischen Wildgrillmeisterschaft, "Longhorn-BBQ". © Philipp Eisele

Das Siegerteam der ersten sächsischen Wildgrillmeisterschaft, "Longhorn-BBQ".

Das Team Jägerinnen-Stammtisch beim Bratwurst-Grillen. © Manja Mohrinski

Das Team Jägerinnen-Stammtisch beim Bratwurst-Grillen.


unsere Jagd Das Monatsmagazin für passionierte Jäger. Jetzt mit noch mehr Reportagen und fundierten Hintergrundberichten.
Thumbnail