Chronic Wasting Disease – die Angst aus dem Norden

Seit fast 50 Jahren grassiert in den USA Chronic Wasting Disease. In Europa tritt die gefährliche Krankheit inzwischen in Norwegen und Finnland auf.

Hasen zählen: So funktoniert´s!

Wer die Zahlen hat, hat Recht: Vor diesem Hintergrund erklärt Rene Greiner von der "Allianz für Niederwild", wie man Hasen zählt.

Rebhühner zählen: So funktoniert´s!

Wer die Zahlen hat, hat Recht: Vor diesem Hintergrund erklärt Rene Greiner von der "Allianz für Niederwild", wie man Rebhühner zählt.

Wie viel Ricke braucht das Kitz?

Ab welchem Zeitpunkt kann man die Ricke vor dem Kitz erlegen? Wildbiologe Prof. Dr. Sven Herzog verrät, wie lange Kitze von den Ricken abhängig sind.

Folge dem Schrei der Hirsche: Rotwildbrunft erleben

Haben Sie schon einmal die Ritwildbrunft beobachtet? Wir verraten ihnen, wo sie ganz nah dabei sein können, wenn der Schrei der Hirsche ertönt.

Enten ansprechen

Das Ansprechen vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht – gerade auch beim Wasserwild. Diese Bestimmungskarte hilft dabei, Enten sicher anzusprechen.

7 Fakten zur Feistzeit beim Hirsch

Die Zeit vor dem großen Auftritt im Herbst nennt man beim Hirsch Feistzeit. In ihr ist vieles anders als sonst. Der Jäger sollte daher die Fakten kennen.

Schwarzes Rehwild: Ein besonderes Erbe

Bei Rehen kommen insbesondere in der Norddeutschen Tiefebene immer wieder schwarze Stücke vor. Wildmeister Jens Krüger verrät, was es damit auf sich hat.

7 Fakten über Milch

Sie ist nicht nur Säugetieren vorbehalten, sondern verleiht auch anderen Arten Flügel.

8 Fakten über Hasen

Vom Sexsymbol bis zum Angsthasen – über Feldhasen kursieren viele Vorurteile. Dabei ist der unscheinbare Mümmelmann eines der faszinierendsten Tiere unserer Reviere.

BJV-Symposium

Der Luchs ist schon da, der Wolf hat mindestens einen Lauf in der Tür: Grund genug für den Bayerischen Jagdverband in Freyung ein Symposium „Große Beutegreifer“ auszurichten.

Digitaler Werkzeugkasten

Mehr als die Hälfte aller Deutschen nutzen ein Smartphone. Mit Hilfe von Apps lässt sich ein Handy auch für jagdliche Zwecke äußerst gewinnbringend einsetzen.

Blech-Spuren

Sehen und Anfassen hilft beim Lernen. Deshalb gibt es die Möglichkeit, Trittsiegel ausgewählter Tierarten zu erfühlen und zu erkennen: Mit unserem 3D-Trittsiegelschild.

Faszination Brunft

Carolin und Tobias Bürger haben uns diese Aufnahmen vom Brunftgeschehen in Ostsachsen zukommen lassen.

Gänse sicher unterscheiden

Dieses Booklet hilft Ihnen dabei, die gängigsten Arten an Wildgänsen zu erkennen und zu unterscheiden