Wildkatze an Metallsteg festgefroren

Eine Wildkatze war bei eisigen Temperaturen an einem Metallsteg festgefroren und konnte sich nicht selbst befreien. Polizei und Tierheim mussten eingreifen.

Erstmals Elch in Brandenburg besendert

In Brandenburg gelang es erstmals einen Elch in freier Wildbahn zu besendern. Zuvor hatte man ihn narkotisiert, da Gefahr für eine Kuhherde bestand.

Frankreich will bis zu 40 Wölfe entnehmen

Auch in Frankreich häufen sich die Beschwerden gegen den Wolf. Nun wurde ein Aktionsplan veröffentlicht, der das Management der Großräuber regelt.

Hasen zählen: So funktoniert´s!

Wer die Zahlen hat, hat Recht: Vor diesem Hintergrund erklärt Rene Greiner von der "Allianz für Niederwild", wie man Hasen zählt.

Feuerwehr rettet Damwild von Eis

Die Feuerwehren im Kreis Segeberg mussten zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein Stück Damwild konnte sich nicht selbst vom Eis retten.

Ein Wildschwein liegt im Treppenhaus

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses staunten nicht schlecht, als ein Wildschwein in ihrem Treppenhaus wütete. Ein Jäger versuchte das Tier zu erlegen.

Bulldogge von Keiler getötet

Ein Keiler griff zwei Joggerinnen mit ihren Hunden im Wald an und tötete einen der Vierbeiner. Nun soll das Wildschwein erlegt werden.

Sachsen: Auffälliger Wolf entnommen

Der Wolf, der in den vergangenen Monaten in Sachsen für Aufsehen gesorgt hat, ist wohl tot. Die Informationen zur Entnahme sind allerdings sehr vage.

Frauchen rettet Hund vor Luchs

Erneut hat im Harz ein Luchs einen Hund attackiert. Die Besitzerin reagierte schnell und verhinderte damit wohl Schlimmeres.

Kinder von Wolf erschreckt

In Niedersachsen kam es zu einer sehr nahen Begegnung zwischen einem Wolf und Kindern. Das Wolfsbüro ruft allerdings dazu auf Ruhe zu bewahren.

Wildschweine sorgen mit "Überfällen" für Aufsehen

Eine Polizeistreife in Unterfranken wurde von einem Wildschwein gerammt. Auch ein Modegeschäft wurde von einem Stück Schwarzwild überfallen.

Wisente: Spendenaufruf für Ablenkfütterung

Die Wittgensteiner Wisente sollen mit Ablenkfütterungen davon abgehalten werden, zu Schaden zu gehen. Das ökologische Jagdgesetz steht teilweise im Weg.

„Stadtwolf“ soll besendert werden - Wölfin überfahren

Der Wolf, der vor einigen Tagen in Walsrode fotografiert wurde, soll nun besendert werden. Ein weiteres Tier überlebte die Begegnung mit einem Auto nicht.

Rebhühner zählen: So funktoniert´s!

Wer die Zahlen hat, hat Recht: Vor diesem Hintergrund erklärt Rene Greiner von der "Allianz für Niederwild", wie man Rebhühner zählt.

Verbranntes Tier identifiziert

Ein Mann wurde dabei beobachtet, wie er ein Tier anzündete. Nun stellt sich die Frage ob der vermeintliche Hund zu diesem Zeitpunkt noch lebte.