Totes Kalb im Stall – war es ein Wolf?

In einem Stall in Brandenburg wurde ein Kalb nachts angefressen. Ein Mitarbeiter hat den Angreifer gesehen und hält ihn für einen Wolf.

Schwarzkittel auf Garagendach

Ein Schwarzkittel hatte es sich auf einer Garage gemütlich gemacht. Als der Jagdpächter auftauchte versuchte das Tier, sich mit einem Sprung zu retten.

Wolf aus Tierpark entflohen

Im Tierpark Perleberg ist ein Wolf über den Zaun geklettert und entlaufen. Eine Erweiterung der Anlage soll die restlichen Tiere an der Flucht hindern.

Wildernder Hund verursacht Unfall

Das Wild leidet vor allem in der Brut- und Setzzeit sehr unter wildernden Hunden. Ein aktueller Fall zeigt, dass auch Menschen dadurch gefährdet werden.

Mehrere Fälle von Hasenpest

In Baden-Württemberg sind in den vergangenen Monaten gleich mehrere Fälle der Hasenpest aufgetreten. Die Krankheit ist auch für Hund und Mensch gefährlich.

Wildschwein auf Visite in Klinik

Ein Wildschwein besuchte gestern Nachmittag das Ostalb-Klinikum in Aalen. Allerdings war dieser Ausflug seiner Gesundheit eher nicht zuträglich.

Tödliche Krankheit breitet sich aus: Erster CWD-Fall in der EU

Nachdem die tödliche Prionenkrankheit bisher europaweit nur in Norwegen aufgetreten war, ist nun auch in Finnland ein Elch der CWD zum Opfer gefallen.

Chronic Wasting Disease – die Angst aus dem Norden

Seit fast 50 Jahren grassiert in den USA Chronic Wasting Disease. In Europa tritt die gefährliche Krankheit inzwischen in Norwegen und Finnland auf.

Zwei Luchse am selben Tag überfahren

Im Bayerischen Wald wurden erneut zwei Luchse Opfer von Wildunfällen. Beide Tiere wurden am selben Tag in benachbarten Landkreisen überfahren.

Wildkatze an Metallsteg festgefroren

Eine Wildkatze war bei eisigen Temperaturen an einem Metallsteg festgefroren und konnte sich nicht selbst befreien. Polizei und Tierheim mussten eingreifen.

Erstmals Elch in Brandenburg besendert

In Brandenburg gelang es erstmals einen Elch in freier Wildbahn zu besendern. Zuvor hatte man ihn narkotisiert, da Gefahr für eine Kuhherde bestand.

Frankreich will bis zu 40 Wölfe entnehmen

Auch in Frankreich häufen sich die Beschwerden gegen den Wolf. Nun wurde ein Aktionsplan veröffentlicht, der das Management der Großräuber regelt.

Hasen zählen: So funktoniert´s!

Wer die Zahlen hat, hat Recht: Vor diesem Hintergrund erklärt Rene Greiner von der "Allianz für Niederwild", wie man Hasen zählt.

Feuerwehr rettet Damwild von Eis

Die Feuerwehren im Kreis Segeberg mussten zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein Stück Damwild konnte sich nicht selbst vom Eis retten.