Wolf kommt weg

Am vergangenen Sonntag griff Isegrim einen angeleinten Hund an. Nachdem fest stand, dass es sich um einen "alten Bekannten" handelt, greift nun das Ministerium konsequent durch.

Wildmeister spielt Rebhahn

Rheinland-Pfälzische Jägerinnen und Jäger verzichten auf die Rebhuhnjagd, intensivieren die Hege und beobachten die Besätze. Wie, zeigt dieser Clip.

Wolf inspiziert Kaserne

Aufnahmen von Überwachungskameras der Bundeswehr zeigten Mitte Februar einen besenderten Wolf, der um das Gelände einer Kaserne in Oerbke (Heidekreis) streifte.

Absage an Wolfsbefürworter

Über 6.000 Unterstützer einer Petition wollen die Tötung des "Problemrüden" aus dem Munsteraner Rudel verhindern. Der niedersächsische Umweltminister setzt jedoch andere Prioritäten.

Koexistenz möglich

Mit der Rückkehr der Wölfe kommen auch neue Herausforderungen. Insbesondere das Wild muss sich auf den Beutegreifer einstellen. Einschätzungen dazu gab Wildbiologin Dr. Christine Miller.

Wenn er aber kommt

Durchwandert haben Wölfe fast alle Bundesländer, doch geblieben sind sie nicht überall. Was passieren kann, wenn der Rückkehrer kommt, zeigte uns Wildbiologe Ulrich Wotschikowsky am Erwartungsland Bayern auf.

Bettelnde Wolfswelpen

Wie dieser Clip zeigt, muss man den Älteren nur lange genug auf die Nerven gehen, bis man was zu Futtern bekommt...

Enten korrekt bestimmen

Die heimischen Entenarten sicher unterscheiden zu konnen, gehört zum unerlässlichen Handwerk des Jägers.

Rettendes Nass

Was macht Rotwild, wenn es im Wasser vom Wolf überreascht wird? Sehen Sie selbst...

Wölfe: Eroberungszug gen Norden

Im Landkreis Rotenburg (Wümme) sind im Abstand von drei Minuten zwei verschiedene, adulte Wölfe von einer Fotofalle aufgenommen worden. Fast zeitgleich berichtet ein Spaziergänger, dass sein Hund von Isegrim getötet wurde.

Heulendes Strandgut

Seehundjäger sind zum Teil mehrmals am Tag unterwegs, um verwaiste Heuler zu retten. Wir haben Thomas Diedrichsen bei seiner Arbeit begleitet.

Wolf reißt Bock

Der Wildtierfotograf und Jagdmaler Werner Siemers hat vergangene Woche bei einem Spaziergang bei Hannover einen Wolf gefilmt, der kurz zuvor einen Bock gerissen hat...

Schwarzwild: Urige Lebenskünstler

Das Schwarzwild hat in unseren Breiten in den zurückliegenden Jahren einen ungeahnten Aufschwung genommen. Was typisch für diese urigen (Über-)Lebenskünstler ist, zeigt dieser Beitrag aus der Film-Enzyklopädie "Wildtiere", die über den Landecht-Shop erhältlich ist.

Die Rede des Dr. Jacobs

Während der Protestaktion '1.000 Hörner – Finger weg vom Jagdrecht' berichtete Dr. Georges Jacobs, Präsident des luxemburgischen Jagdverbandes FSHCL, von seinen Erfahrungen mit Jagdrechts-Änderungen im eigenen Land. Er fand deutliche Worte an Jagdverband, Politiker und Jagdgegner...