Angeschossener Wolf muss erlöst werden

In Brandenburg wurde ein angeschossener Wolf von einem Tierarzt eingeschläfert. Er hat sich mit einer infizierten Schusswunde durch die Gegend geschleppt.

Gigantischer Erfolg beim Rebhuhnhegering Wetterau

Der Rebhuhnhegering Wetterau konnte ein starkes Volk Rebhühner filmen. Dies ist der Lohn für harte Bemühungen um Niederwild.

Zwei erschossene Wölfe in Brandenburg?

In Brandenburg wurden innerhalb von zwei Wochen gleich zwei vermutlich erschossene Wölfe gefunden. Nach den Tätern wird bislang erfolglos gesucht.

Norbert Happ verstorben

Einer der renommiertesten Schwarzwild-Experten Deutschlands ist tot: Norbert Happ ist vorgestern im Alter von 80 Jahren verstorben.

ASP-Zaun: Bulgarien baut, Polen lässt es sein

Bulgarien baut an der rumänischen Grenze einen Drahtzaun, um die Ausbreitung der ASP auf das Land zu verhindern. Polen hat den Zaunbau hingegen abgesagt.

Erneut erschossener Wolf

Erneut kamen zwei Wölfe in Deutschland durch Menschen zu Tode. Während Einer im Verkehr verunfallte, wurde der Andere erschossen.

Pest der kleinen Wiederkäuer – ist auch das Wild betroffen?

In Bulgarien wurde ein Ausbruch der Pest der kleinen Wiederkäuer festgestellt. Tausende Nutztiere mussten getötet werden. Ist auch das Wild in Gefahr?

Erneut toter Wolf aus See geborgen

In Sachsen wurde ein erschossener Wolf gefunden. Der Täter hatte ihn in einem See versenkt. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits im vergangenen Jahr.

Rehkitz darf Polizeiauto fahren

Davon träumen kleine Jungs – Polizeiauto fahren. Für ein Rehkitz wurde das nun Wirklichkeit. Die Begeisterung hielt sich wohl in Grenzen.

14-Jährige trifft Reh mit Pfeil tödlich

In Rheinland-Pfalz wurde ein Reh von einem Pfeil tödlich getroffen. Ein 14-jähriges Mädchen hat zugegeben, das Tier bei Schießübungen getroffen zu haben.

Wolfsangriff auf Kinder bestätigt

Nun bestehen keine Zweifel mehr: Die beiden Kinder in Polen wurden definitiv von einem Wolf gebissen. Dies hat eine Genanalyse ergeben.

Von Wildschweinen gejagt – wegen Brandstiftung angezeigt

Ein Jogger wurde bei seiner morgendlichen Runde im Wald von Wildschweinen überrascht. Auf der Flucht hatte er eine Idee, die ihm eine Anzeige einbrachte.

Luchs: Heimisch im Harz

In Goslar fand das jährliche Luchsgespräch der Landesjägerschaft statt. Eine Veranstaltung, die von Fachleuten, Jägern und Luchsberatern gerne besucht wird.

Kinder von Wolf angegriffen?

In Polen wurden zwei Kinder kurz hintereinander vermutlich von einem Wolf angegriffen und verletzt. Die polnischen Behörden reagierten schnell.