Was ist noch wolfssicher?

Wie jetzt bekannt wurde, haben Ende März Wölfe eine doppelt gesicherte Nutztierherde im Landkreis Oder-Spree attackiert. Die Schafe blieben dabei verschont, doch nicht deren Beschützer...

Erneut Wolf erschossen

Am Sonntag wurde in Brandenburg ein toter Grauhund aufgefunden. Wieder wurde einem geschützten Raubtier nachgestellt. Die Todesursache ist eindeutig...

Jäger wehren sich

Mehrere Kläger werden gegen die Jagd- und Schonzeitenverordnung in Schleswig-Holstein juristisch vorgehen. Unterstützt werden sie von zahlreiche Verbänden und Vereinen...

"Der Wolf treibt uns in die Illegalität"

Erneut wurde ein Grauhund in einem Dorf gesehen. Dieses Mal im Kreis Lüneburg. Die Anwohner sind hilflos und verärgert. Sie sehen nicht nur die potenzielle Gefahr, sondern auch das Ende des ländlichen Unternehmertums...

Mann überlebt Eisbärangriff

In Norwegen attackierte gestern ein Polarbär Touristen-Camp. Das aggressive Tier musste erschossen werden...

Zwei Wölfe überfahren

Das schleswig-holsteinische Umweltministerium will den ersten Landkreis zum Wolfsgebiet erklären – und prompt lässt Isegrim sein Leben auf der Straße. Der zweite Fall in den vergangenen Tagen...

Kein Schnappschuss mehr von Wolf, Luchs & Co.

Im gesamten Kanton Wallis wurden etliche Fotofallen gestohlen. Offensichtlich richtet sich der Sabotageakt gegen ein Forschungsprojekt der Uni Bern zum Thema Großraubtiere.

Wolfsabschuss erlaubt

Am Wochenende verletzte ein Grauhund mehrere Schafe in Schleswig-Holstein. Das Umweltministerium reagierte prompt, auch mit letzter Konsequenz, einer Abschussgenehmigung...

Stoffstreifen zum Schutz vor Wölfen

Nachdem ein streunender Wolf in der Nähe eines Waldkindergartens die Gemüter erregte, versucht man dort, mit Flatterbändern für Sicherheit zu sorgen. Inzwischen ist jedoch schon der nächste Wolf in Siedlungsnähe erschienen...

Lebendig angeschnitten

Seit zwei Wochen bekommt eine Schafherde im Kreis Ebersberg (Bayern) nächtliche Besuche. Drei davon endeten bislang für mehrere Tiere tödlich. Den Täter überführte jetzt eine Wildkamera...

Wolfsabschuss gefordert

Im Kreis Vechta streunt ein Wolf in besiedeltem Gebiet. Nachdem er nun ganz nah an einem Waldkindergarten gesichtet wurde, machen sich die Eltern große Sorgen...

Nabu-Projekt verliert

Nach einem „aufgeflogenen“ Abstimmungsbetrug bei Green-Tec-Awards 2015 wurde einem Projekt des Nabu-Berlin der Titel aberkannt. Der Preis geht nun an hessische Jäger...

Hirsch am Flughafen

Eine besondere Jagd ereignete sich am Dienstag auf dem Münchner Airport-Gelände. Ein Rothirsch hatte sich verirrt und sorgte für einen Großeinsatz...

Fuchs mit Halsband

In Neuenburg am Rhein schnürt seit Dezember ein besonderer Reineke durch die Gärten. Mittlerweile bereitet er den Anwohnern aber keine Freude mehr. Es scheint, als lasse die Stadtverwaltung die hilfesuchenden Bürger allein...

Kapitaldelikt Wolfsenthauptung

Auf der Suche nach dem Unbekannten, der Ende Dezember einen Wolf schoss und köpfte, schlägt die Polizei nun neue Wege ein. DNA-Proben sollen Licht ins Dunkle bringen.