Das Reh wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und krachte auf den entgegenkommenden Pkw. © Polizeiinspektion Anklam

Wildunfall: Reh durch Autodach gekracht

Bei einem Wildunfall wurden gleich zwei Fahrzeuge schwer beschädigt. Das Reh krachte durch Dach und Frontscheibe eines Autos.


Ein Flugzeug kollidierte während der Landung mit einem Reh (Symbolbild). © cameris - stock.adobe.com

Wildunfall: Flugzeug kollidiert mit Reh

Ein kurioser Wildunfall ereignete sich im Landkreis Dillingen: Ein Ultraleichtflugzeug prallte mit einem Reh zusammen.


Die Bestände des Goldschakals in Europa sind zehnmal so hoch wie die Wolfsbestände. © photocech - stock.adobe.com

Über 100.000 Goldschakale in Europa

Fast unbemerkt breitet sich der Goldschakal weiter in Mitteleuropa aus. Auch in Deutschland gab es immer wieder Sichtungen.


Die Wiese ist Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen.

"Die Wiese – Ein Paradies nebenan" ein Film von Jan Haft

Hier finden Sie einen Trailer zum Film "Die Wiese – Ein Paradies nebenan" vom preisgekrönten Naturfilmer Jan Haft.


Mit ihrem langen Stecher ist die Waldschnepfe im wahrsten Sinne des Wortes ein schräger Vogel. © dlv-Jagdmedien/CST

Waldschnepfen – 6 Fakten über die schrägen Vögel

Hermann Löns’ Murkerich ist ein faszinierender Frühlingsbote. Hier sechs Fakten über Schnepfen, die Sie wissen müssen.


Zwei neue, mobile Desinfektionsanlagen wurden den Kreisbauhöfen zur Verfügung gestellt. © Landkreis Landshut

ASP: Vorbereitungen auf den Ernstfall

In Bayern und Mecklenburg-Vorpommern bereitet man sich intensiv auf einen drohenden Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest vor.


Insgesamt drei Luchsen gelang die Flucht aus dem beschädigten Gehege (Symbolbild). © Pixabay.com

Ausgebrochene Luchse wieder eingefangen

Im Wildpark Knüll sind am Wochenende drei Luchse ausgebrochen. Es ist dort nicht der erste Fall von entlaufenen Großräubern.


Bei sehr porösen Stangen erkennt man die geringe Dichte mit bloßem Auge.

Rehtrophäen: So ermitteln Sie die Dichte der Gehörne

So mancher Rehbock prahlt mit hohen Stangen. Das Gewicht passt aber ab und an nicht dazu. Schuld ist eine geringe Knochendichte.


In Luxemburg wurden einige neue Maßnahmen gegen die ASP beschlossen (Symbolbild). © Erich Marek

Luxemburg: Neue Maßnahmen gegen ASP

Die ASP ist nur noch wenige Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt. Dort wurden nun weitere Maßnahmen beschlossen.


In Kloten in der Schweiz grasiert derzeit dirch Fuchsreude (Symbolbild). © Michael Breuer

Schweiz: Menschen mit Fuchsräude infiziert

Im Kanton Zürich häufen sich die Fälle der Fuchsräude. Dort haben sich auch Hunde und Menschen mit der Krankheit infiziert.


Eine Klage gegen die Auswilderung der Wisente wurde abgelehnt. © Pixabay.com

Klage gegen Wisentaussetzung gescheitert

Die rechtlichen Auseinandersetzungen um die Wisente in NRW geht weiter. Die Waldbesitzer sind mit einer Klage gescheitert.


Auch Muffelwild kann an der Atypischen Scrapie erkranken. © Erich Marek

Atypische Scrapie: Schaf erkrankt - Muffelwild auch betroffen?

In Rheinland-Pfalz ist ein Schaf an der atypischen Scrapie erkrankt. Auch das Muffelwild kann davon betroffen sein.


Der Abschuss des Wolfes "GW717M" ist rechtskräftig. © pixabay.com

Niedersachsen: Verwaltungsgericht genehmigt Wolfsabschuss

Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat den, von Umweltminister Olaf Lies geforderten, Abschuss des Wolfes "GW717M" genehmigt.