Umweltministerium: Toter Wolf wurde möglicherweise gequält

Im Fall der toten Wölfin äußert das Umweltministerium einen Verdacht: Die Fähe wurde möglicherweise vor ihrem Tod gequält.

Toter Wolf in Elbe-Seitenkanal: Mit Gewicht um Hals versenkt

In Niedersachsen wurde ein toter Wolf im Elbe-Seitenkanal gefunden. Der Kadaver war mit einem schweren Gegenstand versenkt worden.

Sieben Tipps: Wie spreche ich Rehböcke richtig an?

Wildmeister Matthias Meyer gibt Ihnen Tipps, wie man Rehböcke richtig anspricht. So wird die Altersbestimmung unserer häufigsten Schalenwildart einfacher.

Quiz: Rehböcke richtig ansprechen

Die Altersansprache von Rehböcken gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Stellen Sie in unserem Quiz Ihr Wissen in Sachen Rehwild unter Beweis.

Fuchsbejagung im Sommer: Ab wann kann man die Fähe erlegen?

Mitte Juni wenden sich viele Jäger wieder den Füchsen zu. Doch ab wann ist es tatsächlich vertretbar, eine Fähe zu erlegen?

Niedersachsen: Trichinen bei Wildschwein nachgewiesen

Im Landkreis Rotenburg wurden Trichinen bei einem Wildschwein nachgewiesen. Sie stellen auch für Menschen eine Gefahr dar.

Hasenpest in Stadt nachgewiesen

In Regensburg wurde ein mit Hasenpest infizierter Feldhase gefunden. Diese Krankheit kann auch für den Menschen gefährlich werden.

Saujagd: Wo liegt der optimale Haltepunkt?

In nur wenigen jagdlichen Situationen ist das sofortige Verenden am Platze so wichtig, wie bei der Saujagd im oder am Raps.

Seeadler greift Kleinkind an und verletzt es

Bei einem Seeadler-Angriff in Österreich wurde ein Kleinkind im Gesicht verletzt. Konsequenzen will die Falknerei nicht ziehen…

Rehe lösen Feuerwehreinsätze aus

Zwei Rehe lösten am 1. Mai Feuerwehreinsätze aus. Eines davon hatte sich im Feuerwehrhaus verlaufen und musste befreit werden.

Rehbock attackiert und verletzt mehrere Passanten

Ein aggressiver Rehbock hat in Bayern mehrere Personen verletzt. Nun wurde das Tier zur Gefahrenabwehr erlegt.

Icarus – Wildtierbewegungen aus dem All beobachten

Ein internationales Forscherteam will Wildtiere aus dem Weltall anpeilen. Damit sollen auch Katastrophen früher bemerkt werden.

Joggerin von aggressivem Rehbock verletzt

Eine Joggerin wurde in Bayern von einem aggressiven Rehbock angegriffen. Das Tier trug ein ungewöhnliches Erkennungszeichen.

Alles Ostern, oder was? Fakten über den Nestbau

Ob riesige Bruthügel von viereinhalb Metern Höhe und zehn Metern Durchmesser oder Nester in unterschiedlichem Farbdekor: Die Vielfalt an Nestern ist unglaublich.