Tiramisu von der Wildleber

Zubereitung Biskuitteig: Eier und Zucker mit dem Küchenmixer schaumig schlagen. Thymian, Mehl und Stärke hinzugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Auf ein Backblech dünn aufstreichen und bei ca. 180 Grad etwa 10 Minuten backen.

Durch dick und dünn

Gerade auf der Nachsuche wird dem Jagdge­brauchs­hund wie auch dessen Führer so einiges abverlangt. Ebenso wird die Ausrüstung teils extrem belastet, nicht ­zuletzt die Bekleidung. Erfahrene Nachsuchenführer haben darum...

Verfeinert

Die Kanzel mit dem Rück-Innen-Aufstieg haben wir in der PIRSCH bereits in ­Ausgabe 10/2000 vor­gestellt. Dr. Anton Schmid hat diese ­praxis­erprobte Kon­struktion noch verbessert. Der wohl entscheidendste Faktor für die Langlebigkeit...

Enten-Wohnung preisgünstig

Frisch angelegte Teiche und Tümpel bieten in der ersten Zeit nach ihrem Entstehen wenig Deckung und Brutmöglichkeiten für unsere heimischen Enten. Will man sie von Anfang an an die neu entstandenen Wasserflächen binden, ist das Aufstellen von Entenbruthäusern eine geeignete Maßnahme.

Sauerbraten vom Wildschwein

vom Wildschwein Zubereitung: Das Gemüse (Zwiebel, Karotte, Lauch und Sellerie) schälen und in etwas größere Würfel schneiden. Für den Sud zwei Liter Wasser mit dem Essig und den Gewürzen aufkochen, den Rotwein dazugeben. Die ausge­löste Wildschweinschulter in den noch heißen Sud einlegen. Die Wildschweinschulter zwei Tage in der Marinade ziehen lassen.