Überjagende Hunde – Jäger gegen Förster

Jäger und Förster sind sich nicht unbedingt immer positiv gesinnt. Überjagende Hunde bei Drückjagden sorgen für neue Diskrepanzen.

Förster mit Motorrad angefahren

Erneut hat ein illegaler Motorradfahrer im Wald für Ärger gesorgt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung an einem Förster.

Zürich: Regierung unterstützt Privatjäger

Im Kanton Zürich steht die private Jagd durch einen Volksentscheid auf der Kippe. Nun hat sich der Regierungsrat auf die Seite der Miliz-Jäger gestellt.

Lappjagd in Sachsen?

Sachsenforst steht im Verdacht eine verbotene Lappjagd durchgeführt zu haben – angeblich zur Verkehrssicherung. Die untere Jagdbehörde ermittelt.

Polizeierlass: Über den Umgang mit Wölfen

Über den Umgang mit verletzten und gefährlichen Wölfen herrscht selbst bei der Polizei große Unsicherheit. Sachsen-Anhalt will nun Klarheit schaffen.

Baden-Württemberg weicht Elterntierschutz wegen ASP auf

Immer mehr Bundesländer ergreifen Maßnahmen gegen die ASP. An den Elterntierschutz hatte sich bislang aber noch niemand herangewagt.

Schalldämpfer: Regeln für Jäger in Nordrhein-Westfalen sind da!

Nachdem Nordrhein-Westfalen kürzlich Schalldämpfer zum Zwecke der Jagdausübung erlaubt hat, wurden heute durch den LJV die Regeln für Jäger aufgelistet.

Jäger verhindert Bagger-Diebstahl

Im Revier kann man manchmal seltsame Dinge beobachten. Ein Jäger konnte mit Wärmebild einen sehr dreisten Diebstahl verhindern.

Alles was Recht ist: Vorschriften zur Aufbewahrung von Waffen

Seit 6. Juli 2017 sind neue Regeln für die Aufbewahrung von Waffen gültig. Frank Göpper erklärt, was Jäger dabei von Rechts wegen zu beachten haben.

Schalldämpfer in Nordrhein-Westfalen bei der Jagd jetzt erlaubt!

Jäger in Nordrhein-Westfalen können ab sofort Schalldämpfer auf ihre Jagdgewehre montieren. Das Innenministerium hat den Einsatz bei der Jagd jetzt erlaubt.

Wolf bei Drückjagd getötet

Wölfe im Treiben sind in einigen Revieren keine Seltenheit mehr. Ein Jagdgast hat jetzt wohl die Freigaben und Verbote nicht richtig verstanden.

Tödliche Jagdunfälle: Zwei Jäger aus Niedersachsen sterben

Ansitze bei schlechtem Wetter sind nicht ganz ungefährlich. Leider wurde Sturm „Herwart“ einem Jäger zum Verhängnis.

NRW erleichtert Baujagd auf Fuchs wieder

Seit der Reform des Jagdgesetzes in NRW war die Fuchsjagd im Natur- und Kunstbau in großen Teilen des Lands verboten. Jetzt rudert man teilweise zurück.

Konfliktsituationen zwischen Wolf und Mensch: Was ist erlaubt?

Der Wolf gehört zu den besonders geschützten Arten. Aber was ist zu tun, wenn es zu Konfliktsituationen zwischen Wölfen und Menschen kommt? Die Rechtslage.