Schalldämpfer in Nordrhein-Westfalen bei der Jagd jetzt erlaubt!

Jäger in Nordrhein-Westfalen können ab sofort Schalldämpfer auf ihre Jagdgewehre montieren. Das Innenministerium hat den Einsatz bei der Jagd jetzt erlaubt.

Wolf bei Drückjagd getötet

Wölfe im Treiben sind in einigen Revieren keine Seltenheit mehr. Ein Jagdgast hat jetzt wohl die Freigaben und Verbote nicht richtig verstanden.

Tödliche Jagdunfälle: Zwei Jäger aus Niedersachsen sterben

Ansitze bei schlechtem Wetter sind nicht ganz ungefährlich. Leider wurde Sturm „Herwart“ einem Jäger zum Verhängnis.

NRW erleichtert Baujagd auf Fuchs wieder

Seit der Reform des Jagdgesetzes in NRW war die Fuchsjagd im Natur- und Kunstbau in großen Teilen des Lands verboten. Jetzt rudert man teilweise zurück.

Konfliktsituationen zwischen Wolf und Mensch: Was ist erlaubt?

Der Wolf gehört zu den besonders geschützten Arten. Aber was ist zu tun, wenn es zu Konfliktsituationen zwischen Wölfen und Menschen kommt? Die Rechtslage.

Jäger für Courage ausgezeichnet

Würden Sie sich Bewaffneten in den Weg stellen? Ein Jäger hat es getan und wurde jetzt für seine Courage ausgezeichnet.

Gericht verpflichtet Jäger zum Melden von Wildkameras

Meldepflicht bleibt: Im Saarland müssen Jäger das Aufstellen von Wildkameras der Landesbeauftragten für Datenschutz anzeigen.

ASP: Obere Jagdbehörde erlaubt Schwarzwild-Jagd mit Taschenlampe

Die obere Jagdbehörde Rheinland-Pfalz hebt bis auf weiteres das Verbot künstlicher Lichtquellen zur Jagd auf Schwarzwild auf. Grund dafür ist die ASP.

Tierrechts-Terroristen verlieren Internetplattform

Nötigung, Sachbeschädigung, Brandstiftung: Tierrechs-Terroristen der ALF brüsteten sich damit regelmäßig auf einer Internetplattform. Die ist jetzt dicht.

Windhund vermutlich angeschossen

Ein Aschauer Hundebesitzer war mit seiner Whippet-Hündin auf der üblichen Abendrunde. Plötzlich wird der Vierbeiner durch die Luft gewirbelt.

Jäger schießt Drohne vom Himmel

In Kärnten hat ein Jäger in einem Naturschutzgebiet auf eine Drohne geschossen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn und den Piloten.

Überfahrener Fuchs sorgt für Anzeige

Als ein Autofahrer nach einem Wildunfall einen Schaden an seinem Wagen bemerkte, wandte er sich an die Polizei. Das hat nun ein juristisches Nachspiel.

Sachsen-Anhalt: Böcke auch im Winter frei

Förster klagen über hohe Verbissschäden. Deshalb sollen jetzt mehr Rehe erlegt werden – Schonzeiten werden deutlich verkürzt.

Neue Verordnung: Katzen kastrieren wird Pflicht

Immer mehr Kreise in Nordrhein-Westfalen haben ein Katzenproblem. Nun führte ein weiterer die Kastrationspflicht ein - 10.000 Streuner soll es dort geben.

Änderung des Waffengesetzes in Kraft

Heute ist das neue Waffengesetz in Kraft getreten. Es hält einige Neuerungen bereit, die unter anderem die Aufbewahrung betreffen. Das müssen Jäger jetzt beachten.