recht

Verhängnisvoller Probeschuss: Jäger trifft Wohnwagen

Ein Jäger schießt auf einer Wiese mit seiner Büchse. Doch das Geschoss wird abgelenkt und schlägt in der Nähe von Kindern ein.

Kitz enthauptet aufgefunden: Jäger gehen von Wilderei aus

Im Landkreis Ansbach kam es zu einem Fall von Wilderei. Ein Rehkitz wurde enthauptet. Das ist nicht der erste Fall in der Gegend.

Wilderei: Rehbock mit Stichwunde aufgefunden

Im schwäbischen Landkreis Donau-Ries kam es zu einem Fall von Wilderei. Die Tatwaffe: vermutlich ein Bogen oder eine Armbrust.

Nichtjäger verurteilt: „Ich gehe mit meinem Hund zur Jagd“

Ein Mann zeigt auf Facebook regelmäßig, wie sein Hund am lebendigen Wild arbeitet. Doch alles ohne Hundeprüfung oder Jagdschein.

Braunbärrisse: Landesamt sieht keinen Handlungsbedarf

Nach Braunbärrissen nahe der deutschen Grenze setzt das Landesamt für Umwelt derzeit auf Monitoring, Information und Prävention.

Diebstahl: Einbrecher erbeuten Wärmebild- und Nachtsichtechnik

Bei einem Einbruch in ein Jagd- und Angelgeschäft erbeuteten die Diebe lediglich hochwertige, optische Technik für die Nachtjagd.

Neues Jagdgesetz in Niedersachsen: Wolf ins Jagdrecht

In Niedersachsen wurde ein neues Jagdgesetz verabschiedet. Umfassende Neuerungen gab es beim Thema Wolf und Bleimunition.

Wildkameras in Hessen: Verbote und Ausnahmen

Ein neues Merkblatt zum Betrieb von Tierbeoachtungskameras in Hessen steht zur Verfügung. Hier finden Sie das Papier zum Download.

Afrikanische Schweinepest: Schlachtabfälle im Wald entsorgt

Im Rheinwald bei Breisach haben Unbekannte Schlachtabfälle illegal entsorgt. Vor allem die örtliche Jägerschaft übt Kritik.