Mehrwert oder Verwirrung?

Ein neues Wildtierportal des Bayerischen Staatsministeriums soll künftig die Dachplattform in Sachen Schwarzwildproblematik werden. Der Bayerische Jagdverband wurde jedoch im Vorfeld kaum mit ins Boot geholt...

Jagdgatter abschaffen

In Niederösterreich sollen umfriedete Eigenjagdgebiete schon bald Geschichte sein. Ein Gesetz soll neue Gatter verbieten und bereits bestehenden Betreibern die Lust daran vermiesen.

Unfall auf Schießstand

Anfang Mai ereignete sich in Bayern ein schwerer Unfall mit einer Jagdwaffe. Jetzt untersucht die Polizei, warum der Verschluss des Repetieres zerstört wurde.

Grenzen setzen undKlappe halten

Am vergangenen Wochenende fand in Potsdam die Delegiertenversammlung des Landesjagdverbandes Brandenburg statt. Diskutiert wurde über Wölfe, Biber und einen Maulkorberlass der Landesforsten.

Gängelung auf Papier

Was Remmel als „modernes und fortschrittliches Gesetz“ sieht, treibt nicht nur die Jägerschaft auf die Barrikaden. Das ökologische Jagdgesetz ist beschlossen. Hier sind die 13 wichtigsten Änderungen:

Aufruhr in den Berge

Im Erzgebirge ist ein heftiger Streit um den Umgang mit dem Rotwild entbrannt. Die Jäger der Region sandten einen Hilferuf an die Landesregierung, um den Feldzug zu beenden.

Da wirst Du kirre!

Auf der Insel „Große Kirr“ brüten zahlreiche Watvögel. Um die zum Teil bedrohten Arten vor Füchsen und Sauen zu schützen, findet dort alljährlich eine Jagd statt...

Resolution verabschiedet

Die Luft ist raus. Kein Kretschmann, kein Bonde. Nur der Grüne Reinhold Pix nahm wieder einmal gekonnt den Fettnapf, indem er behauptete, dass viele Jäger das neue Gesetz akzeptieren, während es der Rest halt lernen müsse.

Sauhatz 2.0

Bayerns Jäger betreiben ein eigenes Schwarzwildmonitoring-System. Möglichst alle sollen mitmachen und ihre Erkenntnisse preisgeben. Klingt hart für Datenschützer – ist es aber nicht...

Aufruhr in Tirol

Am Mittwoch führte der Tiroler Jägerverband letzte Verhandlungen mit der Regierung zum Gesetzentwurf. Nun entscheidet der Landtag. Bis dahin gehen die Jäger auf die Straße...

Jäger feiern Demo-Erfolg

Soeben verkündete der Landesjagdverband Baden-Württemberg, dass die Durchführungsverordnung (DVO) zum neuen Jagdgesetz veröffentlicht wurde. Offenbar hat der Protest gegen die grüne Landesregierung Wirkung gezeigt...

Landesjägertag Bayern 2015

Der Landesjagdverband Bayern hatte zu seiner Landesversammlung 2015 am zweiten Aprilwochende nach Weiden in die Oberpfalz eingeladen.

Streit um Namensgebung

Ist es rechtens, dass der Ökologische Jagdverband (ÖJV) in Baden-Württemberg ein Aus- und Fortbildungsangebot unter dem Namen „Landesjagdschule ÖJV“ offeriert? Der Landesjagdverband (LJV) verwahrt sich dagegen...

Ohrfeige für Forstbehörde

Ein Verfahren, das für Aufsehen sorgte: Ein Bauer hatte gegen die Ablehnung einer Schonzeitaufhebung geklagt. Sogar der grüne Umweltminister Remmel mischte sich ein. Jetzt gab es das Urteil...

Gerade drinnen, schon wieder draußen

Erst vor kurzem zogen mehrere Frischlinge in Bayerns zweites Trainingsgatter im Kreis Regen ein. Gleich am zweiten Tag gelang ihnen jedoch die Flucht...