politik&verbände

Wolf: Neues Bundeszentrum soll Leitfaden für Entnahmen erarbeiten

Die Ausbreitung des Wolfs bringt auch mehr Nutztierrisse mit sich. Mit der Problematik beschäftigt sich jetzt ein neues Zentrum.

2 Kommentare

Wolfsbegegnungen in Städten: Welche Konsequenzen hat das?

Immer häufiger streifen Wölfe durch Städte in Niedersachsen. Welche Konsequenzen das haben könnte, erklärt das Umweltministerium.

1 Kommentar

ASP: Länder wollen auf Drückjagden verzichten

Die Landwirtschaftsminister von Deutschland, Polen und Tschechien haben sich zum Vorgehen bei der Bekämpfung der ASP beraten.

1 Kommentar

Nach Bleivergiftung bei Steinadler: SPD fordert Bleiverbot

In Bayern starb ein Steinadler an einer Bleivergiftung. Die SPD nimmt dies nun zum Anlass, ein Verbot von Bleimunition zu fordern.

4 Kommentare

Nicole Heitzig ist neue LJV-Präsidentin in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen wurde ein neues LJV-Präsidium gewählt. Nicole Heitzig wird nun die Geschicke des Verbandes leiten.

Hasen- und Kaninchenjagd in den Niederlanden bald verboten?

Die Jagd auf Hasen und Kaninchen könnte in den Niederlanden bald verboten sein. Doch die Jäger wehren sich gegen diese Pläne…

"Problemwölfe" sollen in Brandenburg leichter entnommen werden

Die Entnahme von "Problemwölfen" soll erleichtert werden. Ein Antrag zur Änderung der Wolfsverordnung wurde gestern beschlossen.

2 Kommentare

Wolf: SPD, CDU und Grüne wollen Abschuss erleichtern

Abschuss von Problemwölfen erleichtern: SPD, CDU und Grüne fordern eine Änderung des Wolfsmanagements in Brandenburg.

Wolfsverordnung: NABU legt Beschwerde bei EU ein

Niedersachsen hatte im November eine Wolfsverordnung erlassen. Nun hat der NABU bei der EU Beschwerde eingereicht.

2 Kommentare

Bundesjagdgesetz: Bundesrat fordert strengere Jägerprüfung

Der Bundesrat äußerte sich zum Entwurf des Bundesjagdgesetzes. Insbesondere beim Thema Jägerprüfung könnte es nun strenger werden.

8 Kommentare

Drohnen zur Wildtierrettung: Künftig Förderung vom Bund

Der Bund will 2021 mit 27,5 Millionen Euro die Digitalisierung in der Landwirtschaft vorantreiben – auch die Kitzrettung.

4 Kommentare