politik&verbände

Wolf: Günstiger Erhaltungszustand laut Julia Klöckner erreicht

Ängste von Landbewohnern, gestiegene Nutztierrisse und ein möglicher Wolfsabschuss: Das sagt Juli Klöckner zum Thema Wolf.

1 Kommentar

Koalitionsvertrag mit Grünen: LJV übt Kritik

CDU und die Grünen haben in Baden-Württemberg ihren "Erneuerungsvertrag" vorgestellt. Dieser befasst sich auch mit der Jagd.

1 Kommentar

Mecklenburg-Vorpommern fördert Kühltechnik für Jäger

Jäger in Mecklenburg-Vorpommern können sich Kühltechnik vom Land fördern lassen. Die Höhe ist abhängig von der Reviergröße.

Jagd im Landesforst: LJV fordert Privatisierung

Soll die Jagd im Landesforst Brandenburg privatisiert werden? Dafür setzt sich zumindest der Landesjagdverband Brandenburg ein…

1 Kommentar

Problemwolf: Klage auf Entnahme erneut abgewiesen

In Nordrhein-Westfalen hat ein Schäfer Klage zur Entnahme eines Problemwolfes eingereicht – das Gericht lehnte diese jedoch ab.

1 Kommentar

Wolf in Bayern künftig im Jagdrecht?

Die Staatsregierung in Bayern soll nach Wunsch der CSU und Freien Wähler prüfen, ob Wölfe ins Jagdrecht aufgenommen werden können.

Neue Jagdkarte in Niederösterreich: Wann zieht Deutschland nach?

In Niederösterreich gibt es die Jagdkarte jetzt im Scheckkartenformat. Für den deutschen Jagdschein gibt es ähnliche Bestrebungen.

Wolfsabschuss: Umweltminister will Jäger weiter schützen

Die Grünen wollen Einsicht in die Abschussgenehmigungen für Wölfe. Umweltminister Olaf Lies will jedoch die Jäger weiter schützen.