politik&verbände

Wolf soll in Niedersachsen Jagdzeit bekommen

Wolf bald mit Jagdzeit? Die Landesregierung plant, Isegrim ins Jagdrecht aufzunehmen und das Jagdgesetz entsprechend zu ändern.

Neuer Wolfsmanagement-Plan sieht weiterhin keine Bejagung vor

In Mecklenburg-Vorpommern wurde ein neuer Wolfsmanagement-Plan verabschiedet. Abschüsse sind aber weiterhin nicht erlaubt.

1 Kommentar

Flutopfer-Hilfe: Spendenbündnis lehnt Geld von Waffenkonzern ab

Nachdem ein Spendenbündnis wegen ethischer Bedenken Geld von Heckler & Koch ablehnte, wehrt sich der Konzern nun mit einem Brief.

Klöckner stellt Waldstrategie 2050 vor: Auch Jagd ist betroffen

Die Waldstrategie 2050 wurde vorgestellt. Auch von der Jagd ist darin die Rede. Vorab gab es Kritik von der Umweltministerin.

Jagdgesetz: Niedersachsen plant Änderungen

Niedersachsens Landesregierung will das Jagdgesetz ändern. Ziel ist es, die Bejagung von Schalenwild zu erleichtern.

Jagdpolitik: Großer Polittalk zur Bundestags- und Kommunalwahl

In Niedersachsen wird im Herbst gleich doppelt gewählt. Wir haben mit Politikern der großen Parteien über Jagdpolitik gesprochen.

Waldfleisch-App: Deutscher Jagdverband unterstützt Projekt

Knapp 20.000 User haben in kurzer Zeit die Waldfleisch-App installiert. Nun unterstützt der Deutsche Jagdverband das Projekt.

2 Kommentare

Jagdgesetz- und Waffenrechtsnovelle gescheitert

Die große Jagdgesetznovelle ist gescheitert. Koalitionspartner CDU/CSU und SPD konnten sich nicht auf einen Kompromiss einigen.

1 Kommentar

Wolf: Günstiger Erhaltungszustand laut Julia Klöckner erreicht

Ängste von Landbewohnern, gestiegene Nutztierrisse und ein möglicher Wolfsabschuss: Das sagt Juli Klöckner zum Thema Wolf.

1 Kommentar