Forstarbeiten in Brut- und Setzzeit

Wegen der hohen Borkenkäfergefahr sind in Niedersachsen Forstarbeiten nun auch in der Brut- & Setzzeit in Schutzgebieten erlaubt.

Aus Wildpark entlaufener Wolf überfahren

Es wurde schon vermutet, nun ist es offiziell bestätigt: Der überfahrene Wolf in Baden-Württemberg stammt aus dem Wildpark Knüll.

Weißes Reh überfahren

Weiße Rehe sind enorm selten. Wenn dann auch noch ein solches Tier einem Wildunfall zum Opfer fällt, ist das sehr schade.

Gestohlener Steinbock gefunden

Vor knapp drei Wochen wurde ein Steinbock aus einem Wildpark in Saarbrücken entwendet. Nun wurde das Tier in Passau gefunden.

Vogelschwund: Dramatische Entwicklungen bei Feldvögeln

Die Zahl der Feld- und Wiesenvögel ist in den Vergangenen Jahren drastisch gesunken. Das bestätigt nun eine Studie.

Schleswig-Holstein/Niedersachsen: Zwei Wölfe werden getötet

Der Problemwolf "GW924m", der trotz Herdenschutzmaßnahmen Nutztiere reißt, darf nach einem heutigen Entscheid entnommen werden.

Niedersachsen und Bayern: Wölfe von Zug getötet

Sowohl in Niedersachsen als auch in Bayern erfassten Züge jeweils einen männlichen Wolf. Die Tiere werden jetzt näher untersucht.

Nandus bald bejagbar?

Die Nandu-Population in Mecklenburg-Vorpommern wird immer größer. Nun wird geprüft, wie mit den Vögeln umgegangen werden soll.

Niedersachsen: Wolf reißt Fohlen

Am Dienstag wurde in Niedersachsen ein Ponyfohlen gerissen und aufgefressen. Nur wenige Tage später wird dieser Vorfall eindeutig dem Wolf zugeordnet.

Wilderei: Immer wieder Wildkatzen eingesammelt

Wildkatzen aus dem Wald mitzunehmen, ist eine Wilderei und eine Straftat. Trotzdem landen immer wieder Jungtiere in Tierheimen.

Rotwild stören für die Forschung

Wildbiologen benehmen sich wie Touristen, um herauszufinden, wie Rotwild darauf reagiert. Auch Pilzsucher werden von den Forschern simuliert.