Wisent attackiert Wanderin

Am vergangenen Wochenende kam es am Rothaarsteig zu einer schmerzhaften Begegnung zwischen einer Touristen und dem größten Landsäugetier Europas. Verantwortliche bedauern den Unfall.

App gegen Wildunfälle

Jede Kollision mit einem Wildtier ist eine zu viel. Das sehen auch vier junge Tüftler aus Niederbayern so und entwickelten innovative Dienste, die nicht nur Autofahrern, sondern auch Jägern helfen.

Timeline Wolf

Seit über 15 Jahren kehrt er zurück: Canis lupus. Mit der Ausbreitung kamen Probleme, Sorgen und Ängste. Wir haben für Sie die wichtigsten Ereignisse zusammengefasst.

Chefs unter sich

In Ruhpolding trafen sich DJV-Präsident Hartwig Fischer und der Ehrenpräsident der Jägerschaft Dr. Gerhard Frank, um sich über die Deutsche Einheit und über die Jagd zu unterhalten. Wir durften exklusiv dabei sein.

Gatter geöffnet: Damwild sorgt für Ärger auf Borkum

Auf der Nordseeinsel Borkum sollte Damwild der Landschaftspflege dienen. Unbekannte öffneten jedoch das Versuchsgatter. Nun droht den Tieren die Entfernung von dem Eiland – notfalls mit Gewalt...

Mitgehen lohnt sich

Unser zweiter Clip im Zuge der Aktion "Gemeinsam Jagd erleben", #jaeben15. Von spannenden Ansitzen, erfolgreicher Sauenjagd und richtig viel Muffelwild...

Wisente im Rothaargebirge freigelassen

Medienwirksam wurde am 11. April 2013 das Auswilderungsgatter einer achtköpfigen Wisentherde bei Bad Berleburg (NRW) geöffnet. Die Verantwortlichen sprechen von einem Meilenstein eines einzigartigen Artenschutzprojektes in Europa.

MESSE-NEWS VON DER JAGD

Vize-Ministerpräsident der Republik Kroatien, Bozidar Pankretic, im Interview mit jagderleben.de zur Rolle Kroatiens als Partnerland der Messe "Jagd

Balz der Schwarzen Ritter

Franz hatte Glück: die ihm zum 70. Geburtstag zugedachte Bejagung eines Birkhahnes durfte aufgrund der Abschusszuteilung in einem vorarlberger Revier stattfinden.
Begleitet wurde er von PIRSCH-Redakteur Dirk Waltmann, der auch die Filmaufnahmen lieferte.

Heuler fest im Blick

Die Saison hat begonnen: Anfang Juni haben die ersten verwaisten Seehunde des Jahres die niedersächsische Auffangstation in Norddeich erreicht. Ihre Rettung haben sie Jagdaufsehern zu verdanken...

Gigant aus dem Brook

Im September 2014 kam bei Hamburg einer der stärksten Hirsche Deutschlands zur Strecke. unsere Jagd exklusiv mit einer Bilderstory und allen Einzelheiten zu diesem Jagderlebenis...

Muster-Jagdpachtvertrag

Die Jagdgesetze schreiben einen schriftlichen Pachtvertrag vor, dabei wird gerne zu Musterverträgen gegriffen. Darin kann jedoch so manche Falle lauern. Unser Mustervertrag erspart böses Erwachen.