Luchs: Nachwuchs in Thüringen nachgewiesen

Erstmals seit vier Jahren wurde in Thüringen Luchsnachwuchs mittels Fotofalle nachgewiesen. Die Luchsin führt drei Jungtiere.

Getöteter Hund in Sachsen: Es war ein Wolf!

Der Hund, der in Weißkeisel (Sachsen) getötet und fast vollständig aufgefressen wurde, wurde zweifelsfrei von einem Wolf getötet.

Verletzter Falke – Jäger muss 750€ bezahlen

Weil er einem verletzten Turmfalken nicht geholfen habe, wurde ein Jäger angeklagt. Nun muss er 750 € Geldauflage bezahlen.

Thüringen: Wolfsbeauftragter kündigt fristlos

Der Beauftragte für Wolfsrisse hat beim thüringischen Landesamt für Umwelt gekündigt. "Unüberwindbare Probleme" seien der Grund.

Hund und Katze durch Schlagfallen verletzt

In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen wurden Haustiere durch illegal verwendete Schlagfallen verwundet. Die Polizei ermittelt.

Video: Wolf löscht Damwildrudel in niedersächsischem Gatter aus

Ein Wolf dringt in ein Damwildgatter ein und tötet fast das gesamte Rudel. Diese Videoaufnahmen zeigen das Ausmaß des Vorfalls.

Amtsgericht Cham: „Luchs-Wilderer“ zu Geldstrafe verurteilt

Vor dem Amtsgericht Cham wurde ein Jäger verurteilt. Ihm wurde nachgewiesen, Luchsen im Bayerischen Wald nachgestellt zu haben.

Glyphosat: Was bedeutet das Verbot für Landwirtschaft und Umwelt?

Ab Ende 2023 ist Glyphosat in Deutschland verboten. Doch welche Auswirkungen wird das Verbot auf Landwirtschaft und Umwelt haben?

Glyphosat: Verbot in Deutschland ab 2023

Ab 31. Dezember 2023 ist das umstrittene Herbizid Glyphosat in Deutschland verboten. Bereits ab 2020 kommt es zu Einschränkungen.

Wolfsexperte Ulrich Wotschikowsky verstorben

Nach schwerer Krankheit verstarb Ulrich Wotschikowsky. Deutschland verliert damit einen wichtigen Wildbiologen und Wolfsexperten.

Thüringen und Sachsen: Erste Goldschakale nachgewiesen

In Thüringen wurde zum ersten Mal ein Goldschakal nachgewiesen. Auch Sachsen bestätigte offiziell das Vorkommen des Räubers.