naturschutz&umwelt

Wölfe in Brandenburg und Bayern bei Wildunfällen getötet

Immer mehr Wildunfälle mit Wölfen: Bei Verkehrsunfällen in Brandenburg und Bayern wurden zwei Wölfe getötet.

Wolf läuft über Hof: Landesamt für Umwelt sieht keine Gefahr

In Bayern ist ein Wolf über ein Gehöft gelaufen. Das Landesamt für Umwelt sieht jedoch keine Gefährdung für Menschen vorliegen.

1 Kommentar

Öffentlichkeitsarbeit: Große Pflanzaktion durch Jäger

Über 2.500 Bäume konnten Jäger und freiwillge Helfer pflanzen. Die Jägerschaft hatte zuvor zu Spenden aufgerufen.

Motorradfahrer im Wald erwischt: Streit endet vor Gericht

Ein Förster kam mit zwei Motorradfahrern im Wald in Streit. Das Neubrandenburger Gericht musste den Sachverhalt nun klären.

Gewilderter Luchs: Suche nach Schützen eingestellt

Im Mai wurde in Baden-Württemberg ein toter Luchs in einem Waldstück gefunden. Die Suche nach dem Täter wurde nun eingestellt.

Vier Wolfsrisse in vier Wochen: Kommt nun der Wolfsabschuss?

Innerhalb von vier Wochen wurden im Kreis Wesel vier Ponys mutmaßlich von Wölfen gerissen. Immer mehr fordern einen Abschuss.

Gämsen nachgelaufen: Wanderer muss aus Felswand gerettet werden

Ein Wanderer aus Frankreich verfolgte in Obertraun ein Rudel Gamswild und musste in der Folge aus einer Felswand gerettet werden.

1 Kommentar