Jagen am Jakobsberg

Anfang Oktober veranstalteten der Deutsche Jagdverband und die dlv-Jagdmedien gemeinsam mit dem Hotel Jakobsberg ein Jagdwochenende im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Nichtjägerin Ines begleitete Ihre langjährige Freundin Cathrin zur erfolgreichen Schwarzwild-Jagd.

Und es geht doch!

Ein Jäger aus dem Berliner Raum entdeckte über 20 Verstecke von modernen Schatzsuchern in seiner Jagd. Er kontaktierte die "Geocacher" und erntete dafür diesen Gruß mit einer eindeutigen Nachricht.

wuidi – das Wildwechsel-Radar

Jäger versuchen seit Jahrzehnten steigenden Wildunfallzahlen zu begegnen – mit mäßigem Erfolg. Eine Gruppe technikbegeisterter Studenten hat jetzt einen neuartigen Weg eingeschlagen. Den vollständigen Bericht lesen Sie in der PIRSCH 16/2016, die am 7. September erscheint.

Mangold-Kalender 2017

Lassen Sie sich auch 2017 wieder durch den Jagdkunst-Aquarell-Kalender von Dr. Jörg Mangold verzaubern.

dlv-Jäger aufgepasst!

Die Jagdsaison für Sparfüchse ist eröffnet – und Geschenke gibt es noch obendrauf!

Blattjagd von A bis Z

Blattjagd-Experte Erich Marek lässt uns an seinem über Jahrzehnte erworbenen Wissen zum Thema Bockjagd während der Brunft in Wort, Bild und Ton teilhaben.

"Wildes" Essen für Bedürftige

Die Jägerschaft Osnabrück-Stadt (Niedersachsen) hat für die Gäste der Osnabrücker „Wärmestube“ gekocht. Eine Aktion, die viele Nachahmer finden sollte.

Lesertest-Aktion 2015

Das Los hat entschieden! Unter allen Bewerbern für das Testjagd-Wochenende der dlv-Jagdmedien in der Schorfheide wurden vier Repetierbüchsen mit Zielfernrohr verlost.

Auf Leben und Tod

In einem einmaligen Tondokument berichtet der Sohn eines Cramer-Klett´schen Försters vom Zusammenstoß seines Vaters mit einem Wilderer nach dem 1. Weltkrieg.

Das sind die Gewinner

Auf der diesjährigen "Jagd & Hund" in Dortmund wurden die Preise der Aktion "Gemeinsam Jagd erleben" verlost.

Ein Vierteljahrhundert gegen die Entfremdung

Spiel, Spaß, Spannung und jede Menge Infos über die heimische Flora und Fauna - all das bietet „Lernort Natur“ seit 25 Jahren. Die Initiative der Jäger wurde mehrfach von der UNESCO ausgezeichnet.

Mit der Bild auf dem Hochsitz

Mitte August begleitete BILD am Sonntag-Reporter Holger Karkheck unsere Jagd-Autorin Anna L. Kaufmann auf den Morgenansitz. Wie es dazu kam erfahren Sie hier.

Die besten Geschichten

Bis zum 4. Januar 2016 hatten Sie die Gelegenheit, aus rund 60 eingereichten Beiträgen der Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ für den Lieblingsbericht abzustimmen. Das Ergebnis...

Wer ist hier der Dino?

Der NABU hat Philipp Freiherr zu Guttenberg mit dem „Dinosaurier des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) hat sich den Zorn der Öko-Lobbyisten offenbar durch seinen Einsatz für eine flächendeckende Bewirtschaftung der Wälder zugezogen.

Der Schwarzwild-Versteher

Dr. Ulrich Weber über seinen alten Freund und Wildschwein-Experten Heinz Meynhardt.