Home kultur, brauchtum, unterhaltung
Ostpreußisches Landesmuseum: Dioramen vermitteln die Vielfalt der unterschiedlichen Naturräume. © Hartmut Syskowski

Ostpreußisches Landesmuseum: Wildtier-Dioramen und mehr

Nach mehr als dreijährigem Umbau wurde das Ostpreußische Landesmuseum in Lüneburg neu eröffnet. Auch für Jäger lohnt sich ein Besuch.


Unter anderem dieser Elchschaufler befindet sich unter dem Diebesgut. © Privat

Trophäen entwendet

Aus einer Jagdhütte in Hessen wurden mehrere Trophäen gestohlen. Unter anderem wurde ein kapitaler Elch-Schaufler entwendet.


Die Jagd auf den Auerhahn im Gebirge ist nicht ungefährlich (Symbolbild). © Erich Marek

Podcast Hahnen im Gebirge

In dem BLV-Jagdbuch "Auf, zum fröhlichen Jagen" (München 1971) wird die Auerhahnjagd in all ihren spannenden, aber auch ernsten Facetten ausgebreitet.


Magnetfelder umgeben die Erde © dlv-Jagdmedien/CST

7 Fakten über den sechsten Sinn von Tieren für Magnetfelder

Magnetfelder sind ständig um uns herum. Kein Wunder, dass fast alle Tiere einen sechsten Sinn für diese geheimnisvollen Kräfte der Natur entwickelt haben.


Die Nachsuche hatte ein glückliches Ende gefunden. Das Bergen des Eissprossen-Zwölfers aus dem schwierigen Gelände würde aber eine weitere Herausforderung darstellen. © Illustration: Hubert Prochaska

Podcast: Eiswasserhirsch

Der voreilige Schuss auf einen unerwarteten Kronenhirsch erforderte eine Nachsuche. Ein glitschiger Hang wäre dem Schützen fast zum Verhängnis geworden.


„Der Wilde Jäger“: Historische Postkarte (Verlag R. Lederbogen, Halberstadt). © zeno.org

Raunächte

Von der Heiligen Nacht bis zu den Heiligen Drei Königen spannen sich laut alter Sagen die zwölf Raunächte. Und dann tobt am Himmel auch die Wilde Jagd.


Wolfgang von Beck beschrieb in seinem Buch die Gefühle für das eigene Revier. © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Pirschgang ohne Pulver – Königreich Revier – Podcast

Ein Kapitelauszug aus dem Buch "Aufwind – Pirschgang ohne Pulver", in dem Jagdliterat Wolfgang von Beck ein Plädoyer für unser Reviersystem hielt.


Merkel sucht zum 120-jährigen Jubiläum der Marke das älteste funktionstüchtige Merkel Jagdgewehr. Jean Freyeisen posiert hier mit einer bunt eingelegten und tadellos erhaltenen Merkel Doppelflinte aus den 1970er Jahren. © Merkel Jagd und Sportwaffen

Merkel sucht älteste Waffe

Zum Jubiläum versucht die Firma Merkel alte Modelle wieder ausfindig zu machen. Wer mitmacht, kann einen schönen Preis gewinnen.


Dianahof © Illustration: Archiv PIRSCH/ Wilhelm Buddenberg

Podcast Dianenhof

Eine Jagderzählung aus Mecklenburg. In PIRSCH 23 1949 erinnerte sich Oberlandforstmeister Alexander v. Bülow an eine winterliche Drückjagd auf Sauen.


Waldweihnacht Podcast © Illustration: knut.pezus-kunsthandel@gmx.de

Podcast Waldweihnacht

Seit sein Sohn und Nachfolger in den Krieg ziehen musste, sorgte der pensionierte Förster Berger wieder für Wald und Wild. Eine Weihnachtserzählung.


Ein heute unbekannter Meister arbeitete das Relief der Hubertus-Legende aus dem Sandstein im Hang heraus. © Frank Pohlmann

Carl fragt nach: Vater-Sohn-Dialog zum Hubertustag

Die Feiern zum Festtag des Heiligen Hubertus werfen Fragen beim Nachwuchs auf, deren Beantwortung immer neue Fragen hervorbringt. Ein Vater-Sohn-Gespräch.


© Bartsch Dieter Dr.

Geweihe auf Trophäenschau verschwunden

Kapitale Hirsche auf der Trophäenschau erfreuen jeden Jäger. Im Allgäu geben jetzt drei verschwundene Geweihe Rätsel auf.


4 Angelguide Wolf-Dieter Kaiser (Mitte) hat wieder zwei Angler ans Ostseesilber gebracht. © Mathias Haaack

Silber vom Kap

Rügen ist nicht nur ein Schalenwild-Eldorado, sondern ist auch bei Anglern sehr beliebt. Jährlich reisen tausende Naturliebhaber an die Küste, um zu angeln. Für sie hält Rügen noch eine gewaltige Überraschung parat!