Suchhund rettet Nachsuchenhund

Drei Nächte war der Bayerischen Gebirgsschweißhund (BGS) eines Jägers bei Haltern am See (NRW) verschollen. Der Vierbeiner hatte sich beim Üben mit samt des Schweißriemens von seinem Führer losgerissen.

Hunde-Ortungsgeräte im Test

Sie wollen wissen, wo gerade Ihr Vierbeiner jagt? Es gibt verschiedene Hilfsmittel, die mit unterschiedlicher Technik arbeiten. Wir haben uns die Geräte mit Experten genauer angeschaut. Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der PIRSCH 22/2016.

Jäger und Hund von Keiler schwer geschlagen

Am Montagmorgen rückte ein Nachsuchengespann im Zollern-Alb-Kreis (Baden-Württemberg) aus, um ein in der Nacht von einem Jäger beschossenes Stück Schwarzwild zur Strecke zu bringen. Die Nachsuche endete für den Nachsuchenführer in der Unfallklinik.

Wolfschutzweste für Jagdhunde

In diesem Clip wird eine Schutzweste vorgestellt, die Vierbeiner vor Wolfs-Angriffen schützen soll.

Mann tritt auf Hund ein

Jäger Markus Becker wollte helfen und unnötiges Leid verhindern. Was ihm dann auf der Nachsuche nach einem Rehbock widerfährt, macht fassungslos.

Sauen-Schutz Vermieter-Sache?

Vor dem Landgericht Berlin klagte ein Mieter, weil er sich unzureichend vor Schwarzwild geschützt sah. Nun das Urteil.

Tierschutz hat Vorrang

Eine Hauptprüfung des Vereins Hirschmann wird bei einer natürlich angefallenen Nachsuche abgehalten. Das gilt auch weiterhin, allerdings wurden die Regeln modifiziert.

Abgewürgt statt Fangschuss

In zweiter Instanz wurde eine Jägerin aus dem Kanton Zürich zu einer „bedingten Geldstrafe“ von über 40.000 Franken verurteilt. Der Grund: Ihr Jagdhund erlöste einen angefahrenen Fuchs.

Schweißhunde-Verband wächst

Der Internationale Schweißhundeverband (ISHV) erfreut sich einer stetig steigenden Mitgliederzahl. Auf der vergangenen Hauptversammlung wurden drei weitere europäische Vereinigungen aufgenommen.

Auge in Auge mit der Pendelsau

Wenn der Verein Hirschmann zur "SHP VP", der Schweißhundeprüfung/ Vorprüfung" lädt, kommt dabei nicht nur ein geführter Keiler zum Einsatz, es steht auch das Verhalten an der "Pendelsau" auf dem Programm. JE war in der Nähe von Kloster Eberbach mit dabei.

Jagd-Veranstalter haftet

Der komplizierte Handbruch eines Landwirtes beim Einfangen seiner durch eine Treibjagd aufgescheuchten Rinder hatte den Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigt. Nun erfolgte die Entscheidung – gegen die Jagdausübungsberechtigten.

Hundetracker

Die Halsbänder der finnischen Firma Tracker orten die Hunde über das Telefonnetz. Details zur Leistung der drei verschiedenen Modelle finden Sie hier. Einen ausführlichen Praxistest einer Stöberhundgruppe finden Sie in der uJ 10/2015.

Erstes Saugatter für Sachsen

Die sächsischen Jägerinnen und Jäger können ab dem kommenden Jagdjahr ihre Vierbeiner im eigenen Bundesland an Schwarzwild einjagen. Vorgestern übergab Sachsenforst sein Schwarzwildübungsgatter an die Jägerschaft.

Wolf greift Jagdhund an

Bei Angermünde wurde ein Jagdhund von einem Wolf gebissen. Der Vorfall ereignete sich direkt am Wohnhaus des Hundeführers.

Erfolgreiche Blattjagd - Die APP für unterwegs

Rechtzeitig als Vorbereitung auf die Blattzeit gibt es die Trainings-App von Erich Marek. Auf dem iPhone oder Android Smartphone können Sie sich fit machen für eine erfolgreiche Blattsaison.