Einweisen von Jagdhunden zum Apport

In einem vom JGHV veranstalteten Seminar erklären Profis, worauf es beim Einweisen von Jagdhunden zum Apportieren ankommt.

Deutsch Drahthaar: Wie Vorstehhunde ihr Einsatzgebiet erweitern

Die Zeiten der großen Niederwildjagden sind in den meisten Ländern vorbei, die der großen Vorstehhunderassen allerdings nicht.

Schwarzwildübungsgatter: Was muss ich beachten?

Schwarzwildübungsgatter gibt es in immer mehr Bundesländern. Doch mit welchen Hunden darf ich arbeiten und was muss ich beachten?

Giftköder: Jagdhund rettet Hunde vor Vergiftung

Immer wieder fallen Hunde Giftköder zum Opfer. Ein Jagdhund spürt nun die Fallen der Hundehasser auf und rettet damit Leben.

Zecken entfernen beim Hund

Jetzt beginnt wieder die Zeckenzeit. Wir zeigen, auf was man beim Entfernen der Parasiten bei Jagdhunden achten sollte.

Anleitung: Schweißriemen aufdocken

Das saubere Aufrollen eines Schweißriemens bezeichnet man als Aufdocken. Es ermöglicht, den Riemen als Führleine zu nutzen.

Hilft Osteopathie beim Hund?

Mit wenigen Handgriffen lassen sich Wirbelblockaden und Verspannungen lösen. So werden Jagdhunde auch ohne Medikamente wieder fit.

Jagdhunde: Welche Rasse ist das?

Drahthaar und Dackel sind kein Problem? Aber erkennen Sie auch den Unterschied zwischen Braque d'Auvergne und Deutsch-Kurzhaar?

Zähneputzen beim Hund: So klappt es

Gesunde Zähne sind wichtig für das Wohlbefinden des Jagdhundes: Das Video zeigt, wie Sie ihrem Hund richtig die Zähne putzen.