Ärger über Umgang: Wolfsberater in Niedersachsen kündigt

Innerhalb von vier Wochen haben in Niedersachsen drei Wolfsberater gekündigt. Einer bemängelt die Zusammenarbeit mit dem NLWKN.

Afrikanische Schweinepest: Über 3.000 Fälle in Deutschland

Trauriger Rekordwert: In Deutschland wurden bislang über 3.000 Wild- und Hausschweine positiv auf die ASP getestest.

Verletzter Wolf während Jagd geschossen

Während einer Jagd in Mecklenburg-Vorpommern hat ein Jäger einen verletzten Wolf geschossen. Er zeigte sich danach selbst an.

Wolfsrudel tötet Jagdhund während einer Drückjagd

Bei einer Drückjagd im Böhmerwald haben Wölfe einen Jagdhund, der sich kurz vom Jäger entfernt hatte, angegriffen und getötet.

2 Kommentare

ASP: Jäger erhalten Unterstützung bei Wildbret-Vermarktung

Jägerinnen und Jäger werden künftig bei der Vermarktung von Schwarzwild durch das Landwirtschaftsministerium unterstützt.

Afrikanische Schweinepest: Minister bedankt sich bei Jägern

Nach Ausbruch der ASP in Mecklenburg-Vorpommern bedankt sich Backhaus für den wertvollen Einsatz der Jägerschaft.

1 Kommentar

Getötetes Wild in Gehege: Täter machten Jagd mit Armbrust

In einem Wildgehege in Alt-Schadow wurde drei Stück Wild mutmaßlich mit einer Armbrust getötet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

1 Kommentar

Auto rutscht in Graben: Zwei Jäger sterben bei Unfall

Bei Krielow kam es zu einem tragischen Unfall: Ein PKW rutsche in einen Straßengraben, die Fahrzeuginsassen starben am Unfallort.