Jäger verläuft sich im Wald – Großeinsatz von Rettungskräften

Ein 80-jähriger Jäger verlief sich bei einer Nachsuche nachts im Wald. Rettungskräfte mussten zur Suche des Vermissten ausrücken.

Wilderei: Mann transportiert Wildschwein mit Roller ab

Im Saarland ist ein Wilderer mit einem ungewöhnlichen Gefährt unterwegs: Der Unbekannte transportierte die Sau mit dem Roller ab.

Abschusserfüllung beim Rehwild: Kitze im Herbst bejagen

Es macht wildökologisch und jagdwirtschaftlich Sinn, bei der Abschusserfüllung beim Rehwild nicht zu zögern. Konsequent jagen bringt später auch gute Böcke!

Wildschwein fällt in Pool – Feuerwehr rettet es

Zwölf Feuerwehrleute rückten zu einer Tierrettung aus. Vor Ort mussten die Einsatzkräfte schnell improvisieren.

Berufsjäger rettet Damhirsche aus Fußballtor

Dem Einsatz eines Berufsjägers ist es zu verdanken, dass zwei Damhirsche nicht qualvoll im Netz eines Fußballtors verendeten.

Jäger zündet Wespennest an – Hochsitz brennt ab

Ein Jäger wollte ein Wespennest entfernen und setzte dabei einen Hochsitz in Flammen. Das könnte teure Konsequenzen für ihn haben.

Saufang: Schwarzwild in der Falle

Der Einsatz von Saufängen ist nicht einfach. Ein Leitfaden soll Jägern das nötige Wissen vermitteln und Standards festlegen.

Krähenjagd: Spaziergängerin erstattet Anzeige gegen Jäger

Eine Hundehalterin erstattete Anzeige gegen zwei Jäger bei der Krähenjagd: Sie fühlt sich durch deren Waffen bedroht.

Hochsitze zerstört und abgebrannt

Zwei Fälle von zerstörten Ansitzeinrichtungen beschäftigen derzeit die zuständige Polizei. Nach den Tätern wird gefahndet.

Jäger in Angst: Wilderei bei Niedenstein

Mehrere Fälle von Wilderei wurden in Nordhessen bekannt. Schüsse in Vollmondnächten und verendetes Wild waren die ersten Hinweise.