Personen schießen auf Jäger mit Schreckschusswaffe

Zwei Personen schossen mit einer Schreckschusswaffe auf einen Jäger. Er blieb unverletzt und konnte die Täter festhalten.

4 Kommentare

Zug kollidiert mit Hochsitz-Teilen – Polizei ermittelt

Unbekannte haben Teile eines Hochsitzes auf ein Bahngleis gelegt. Ein Zug kollidierte damit. Nun ermittelt die Polizei.

Schwarzwild: Jagd auf Sommersauen im Feld

Um den Schwarzkitteln in der warmen Jahreszeit erfolgreich auf die Schwarte zu rücken, sind die richtige Taktik und frühes Aufstehen entscheidend.

Rotwild falsch angesprochen – Alttiere statt Schmaltier erlegt

In einem Staatsjagdrevier fanden Spaziergänger ein totes Alttier. Nun ermittelt die Polizei wegen mehrerer Schonzeitvergehen.

2 Kommentare

Mann fühlt sich von Reh in Garten belästigt und erschießt es

In Österreich schoss ein 64-Jähriger zunächst mit einer Schreckschusspistole und dann mit einem Revolver auf ein Stück Rehwild.

Jäger nach Wildunfall beleidigt: Autofahrer verurteilt

Weil er einen Autofahrer nach einem Wildunfall am Wegfahren hindern wollte, wurde ein Jäger massiv beleidigt.

Palettenschirm: Einfache Bauanleitung für einen Bodenschirm

Es fehlt noch der ein oder andere Schirm im Revier? Kein Problem: So geht’s mit wenigen Handgriffen zum Last-Minute-Sitz.

BJV: Diskussionen um möglichen Landesjägertag 2020

Nachdem der geplante Landesjägertag im März abgesagt werden musste, gibt es nun Diskussionen um einen möglichen Ersatztermin.

Nach Einbruch ins Freibad: Rotwild entkommt aus Gatter

Der nächtliche Badespaß einiger Jugendlicher endete für Gatterwild mit ungeahnter Freiheit. Die Polizei ermittelt.

ASP: 70.954 Wildschweine in Deutschland getestet

Die Gefahr einer ASP-Einschleppung ist noch immer hoch. Der Bundestag gab nun Antworten zu einer FDP-Anfrage zum Thema ASP.

2 Kommentare

Erlegtes Wild im Internet angeboten: Wildereibande aufgeflogen

Eine fünfköpfige Wildererbande im österreichischen Salzkammergut flog kürzlich auf. Auch die Spezialeinheit Cobra war im Einsatz.