Reh verirrt sich in Wohnhaus – Polizei muss es retten

Ungewöhnliche Rettungsaktion in Österreich: Ein Reh musste von der Polizei auf den Schultern in die Freiheit getragen werden.

Jäger retten Adler aus Stacheldrahtzaun

Ein verunglückter Steinadler musste von zwei Jägern aus einem Stacheldrahtzaun gerettet werden. Er wird jetzt gesund gepflegt.

ASP: Landkreis erhöht Schwarzwildprämie von 20 auf 100 Euro

Um Jäger für die Mehrbelastung bei der Schwarzwildjagd zu entschädigen, erhöht ein Landkreis in Bayern die Aufwandsentschädigung.

ALF: Tierrechtler randalieren in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein haben Anhänger einer Tierrechtsorganisation zahlreiche Kanzeln zerstört. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Wolf getötet: Fähe hatte sich mehrfach mit Hunden gepaart

Bei Rostock wurde eine Wölfin getötet, welche sich mehrfach mit Hunden gepaart hatte. In Hünxe konnten zwei Wölfe gefilmt werden.

3 Kommentare

Hochsitze in Flammen – Polizei sucht Zeugen

Immer wieder werden Ansitzeinrichtungen von unbekannten Tätern in Brand gesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Motocrosser im Revier – Jagdpächter zeigt Fahrer an

Ein Motocrosser kreuzte immer wieder Wiesen und Wildäcker. Ein Zusammentreffen mit dem Pächter endete mit einem Verletzten.

Ein- und Anschießen der Jagdwaffe im Revier

Mit Beginn des neuen Jagdjahres steht die Frage im Raum, ob und wie man seine Jagdwaffe im eigenen Revier einschießen darf.

Einreiseverbot: Mecklenburg-Vorpommern hält an Regelung fest

Ausgangsbeschränkungen gelten nicht für Jäger: Mecklenburg-Vorpommern hält trotzdem an dem Einreiseverbot für Jäger fest.

Waldbrand: Gefahr für Brände derzeit hoch

Der Klimawandel macht sich auch bei den Waldbränden bemerkbar. Im letzten Jahr stieg die Anzahl, auch jetzt ist die Gefahr hoch.

Coronavirus: Ausgangsbeschränkung gilt nicht für Jäger

Die Bundesregierung bekräftigt in einem Schreiben den Beitrag der Jägerschaft zum Schutz systemrelevanter Daseinsvorsorge.