Verleihung des Naturschutzpreises 2010

Den diesjährigen Naturschutzpreis, den der Bayerische Jagdverband zusammen mit dem DLV-Verlag vergibt, hat Werner Kuhn von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau erhalten.

Rotwild: Brunftfieber 2010

Unter Rotwild in einem österreichischen Bergrevier.

Exklusiv-Video der Firma Merkel - Messe IWA 2010

Vertriebsleiter Oliver Schmider über die Weltneuheit: RX.Helix

Waffenhandhabung Repetierer MAUSER 98 mit Flügelsicherung

Weil ein Waidmann beim Revierrundgang in Oberösterreich die richtigen Schlüsse zog, konnte ein 51-Jähriger gerettet werden. Dieser war kurz davor, im eigenen Haus zu erfrieren.

Waidmannsheil im Rotwildrevier

Erfolgreiche Pirsch auf brunftige Hirsche.

In der Jagdruhe liegt die Kraft

Kürzlich veranstalteten die bayerischen Berufsjäger eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Rotwild. Zwei Experten aus Nationalparks referierten. Das Fazit: weniger ist effizienter...

TBC-Bekämpfung erfolgreich

Die Tiroler scheinen die Tuberkulose im Griff zu haben: Das vermeldet jedenfalls die dortige Landesveterinärdirektion. So konnten das Seuchengebiet um die Hälfte verkleinert werden.

Hirsch auf Dorfvisite

Am vergangenen Dienstag hat ein Geweihter in einer kleinen Gemeinde für Aufsehen gesorgt. Jäger, Förster und Feuerwehrleute hatten im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun.

Feuer im Revier

Temperaturen jenseits der 30 Grad, die Waldbrandgefahr ist hoch. Dennoch zündelten Unbekannte in Baden-Württemberg. Wachsame Augen verhinderten bisher Schlimmeres...

Dreiste Armbrust-Wilderei

In einem Waldgebiet bei Erlensee (Main-Kinzig-Kreis/Hessen) treibt ein Armbrust-Wilderer sein Unwesen. Möglicherweise ist er nicht alleine und lebt sogar von seinem illegalen Tun. Ein Mann, der das Treiben zufällig beobachtete, wurde geschlagen...

Rechnung ohne den Fuchs gemacht

Militante Tierschützer brachen das Gehege bei einer Schliefenanlage auf, um die dort gehaltenen Rotröcke frei zu lassen. Was ihnen jedoch nur teilweise gelang. In einem Bekennerschreiben kündigen sie dessen ungeachtet weitere Straftaten an.

Biber zerstückelt

Nicht nur Bodenbrüter, Hase und Reh ereilt das Mähtod-Schicksal. Ein aktuelles Beispiel zeigt, dass auch die geschützten Großnager betroffen sind.

WBK-Einzug rechtens

Ein Forstbeamter verlor Jagdschein und Waffenbesitzkarte, weil ein Jäger dessen Waffe "sicherstellte". Das Verwaltungsgericht Minden hat jetzt die Klage des Forstdirektors gegen Entziehung der Erlaubnisse abgewiesen.

Uriger Zuwanderer überfahren

Mit dem Schrecken davongekommen sind die drei Passagiere und der Fahrer eines Skoda, als das Fahrzeug auf einer bayerischen Autobahn einen wuchtigen Wildkörper gerammt hat...

Halter muss Tiere abgeben

Notorische Uneinsichtigkeit kostet einen Besitzer von neun Huskies die Erlaubnis zum Hundehalten. Zuletzt hatten seine Vierbeiner Wild gejagt.