Minister fordert reguläre Kormoranjagd

Mehr als 15.000 Kormoran-Brutpaare leben inzwischen in Mecklenburg-Vorpommern. Minister Backhaus setzt sich für die Bejagung ein.

Rehwild: Stadt Wolfsburg plant Verkürzung der Schonzeiten

Der Jagdbeirat der Stadt Wolfsburg plant eine Verkürzung der Schonzeiten für Rehwild. Die Abschusszahl soll jedoch gleich bleiben.

Gestohlener Jagdhund: Ein Schweizer Jäger gibt nicht auf

Seit über einem Jahr vermisst Heinz Steger seinen vermutlich gestohlenen Foxterrier. Aufgeben kommt für den Jäger nicht in Frage.

„Haldenkinder“-Projekt lockt Schulklassen in den Wald

Es fing mit handgemalten Schildern am Hochsitz an. Jetzt führen die Jäger ganze Schulklassen durch das "Wohnzimmer der Tiere".

Rotwild knallt durch Windschutzscheibe & Wilderei nach Wildunfall

Ein Autofahrer in Niedersachsen hatte bei einem Wildunfall großes Glück. In Bayern wurde ein übefahrenes Reh gewildert.

Fachkonferenz zur Wildschweinplage

Ein Expertengremium tagte auf Einladung der Gemeinden Stahnsdorf und Kleinmachnow zum Thema Schwarzwildplage in den beiden Orten.

ASP: Seuche jetzt an Grenze zu Luxemburg

Weitere ASP-Fälle in Belgien sorgen für Aufregung. Ein neuer Fund ist nur fünf Kilometer von der Luxemburgs Grenze entfernt.

Pfeil gefunden – Wilderer im Verdacht

Ein Pfeil wurde in einem Waldstück in Niedersachsen von einem Jäger gefunden. Die Polizei hat einen Wilderer im Verdacht.

Bayern: Schonzeitaufhebung in Alpen verlängert

In den Alpen wurde in Schutzwaldsanierungsgebieten die Schonzeitaufhebung erneut verlängert. Nun auch noch mit Bleiverbot.

Brutale Wilderei: Ranger stoppen Konvoi mit 1.000 Rentieren

In Russland haben Ranger einen Wilderer-Konvoi mit tausenden gewilderten Rentieren gestoppt. Die Geweihe sind in Asien gefragt…

Nach Anschlägen auf Jagdeinrichtung: Staatsschutz ermittelt

Nach den zerstörten Hochsitzen, wurde nun auch eine Betonrohrfalle beschädigt. Staatsschutz und Polizei ermitteln gemeinsam.