Jäger bei Revierarbeiten schwer verletzt

Bei Revierarbeiten stürzte ein Jäger vier Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Feuerwehr und Notarzt mussten anrücken.

Grünes Band: Jagen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Der Mauerfall jährt sich zum 30. Mal. Wir waren an der ehemaligen Grenze jagen, noch heute ist es ein außergewöhnlicher Ort.

West-Nil-Virus: Erster Mensch durch Mücken infiziert

In Sachsen hat sich ein Mann mit dem West-Nil-Virus infiziert. Es ist der erste, durch Mücken übertragene, Fall in Deutschland.

ASP: Ausbruch im Schwarzwildgatter in Ungarn

In Ungarn kam es zu einem ASP-Ausbruch in einem Schwarzwildgatter. Hunderte Wildschweine verendeten, der Rest soll erlegt werden.

E-Bikes für Wiesbadener Förster

Die Förster des Stadtwaldes Wiesbaden lassen ihre Autos nun öfters stehen. Fast täglich nutzten sie ihre neuen Dienst-E-Bikes.

Tödlicher Jagdunfall: Jäger zu Gefängnisstrafe verurteilt

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Jäger bewusst fahrlässig gehandelt habe. Der Verteidiger will in Berufung gehen.

Fallenjagd in Niedersachsen: Einsatz der WeKa invasiv 4.0 Falle

Zu Besuch beim Fallenjagdexperten Andre Westerkamp: Exklusiv durften wir uns ein Bild der neuen Falle WeKa invasiv 4 machen.

Tödlicher Wildunfall: Mann verstirbt an Unfallstelle

Ein Pkw prallte nach einem Wildunfall gegen eine Baumgruppe. Der Fahrer wurde schwerverletzt, der Beifahrer verstarb noch vor Ort.

Jäger schießt vom Autodach: Beifahrer verletzt

Um einen Damhirsch zu erlegen, legte ein Jäger auf dem Autodach auf. Dabei wurde jedoch der Beifahrer getroffen und verletzt.

Kitze ausgemäht: Landwirt verurteilt

Ein Landwirte hatte zwei Kitze ausgemäht. Der Jagdpächter zeigte ihn daraufhin an. Nun wurde das Urteil verkündet.

Saufänge in Niedersachsen im Test zur ASP-Prävention

Das Thema Saufang ist auch in Niedersachsen angekommen. Ein Berufsjäger soll die Praktikabilität verschiedener Fanganlagen testen.