Jäger retten Damhirsche vor sicherem Tod

Zwei Damhirsche auf einer Wiese zeigten kein Fluchtverhalten. Dann sah der Revierpächter den Grund und half den beiden.

Vandalismus: Jäger stellen Graffiti-Sprayer

Drei Graffiti-Sprayer besprühten Schilder einer Autobahn. Zwei Jäger haben sie jedoch dabei beobachtet und anschließend gestellt.

Rehbock droht sich zu strangulieren: Polizei greift ein

Die Polizei Höchstadt a. Aisch befreite einen Rehbock aus einer misslichen Lage. Eine Spaziergängerin hatte ihn zuvor entdeckt.

1 Kommentar

Stockente fliegt Rekordstrecke nach Russland

Eine wahren Langstreckenflug legte nun eine Stockente zurück. Forscher konnten ihren Weg von Hessen nach Russland nachweisen.

Jäger findet großes Munitionslager im Wald

In Mecklenburg-Vorpommern machte ein Jäger einen erstaunlichen Fund. Er entdeckte hunderte Stücke alter Kriegsmunition.

Jägerprüfung: Wann kann diese wieder durchgeführt werden?

Viele Jagdscheinanwärter warten darauf, ihre Jägerprüfung ablegen zu können. In einigen Bundesländern soll dies bald möglich sein.

Rehkitz mit Ohrmarke: Rehwildmarkierung in Baden-Württemberg

Seit 1970 werden in Baden-Württemberg Rehe bzw. Kitze mit Ohrmarken markiert, um so wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen.

Schießstände dürfen teilweise wieder öffnen

Bayerische Schießstände dürfen zum Ein- und Anschießen wieder öffnen. In einem anderen Bundesland ist sogar noch mehr erlaubt.

Jäger lehnen Entwurf für Waldstrategie 2050 ab

Der Entwurf für die Waldstrategie wird von Verbänden und Institutionen rund um die Jagd, Jägerschaft und Wild scharf kritisiert.

Kitzrettung: Den Tod vor Augen

Ohne den Einsatz von Jägern, Landwirten und Freiwilligen würden viele Kitze und anderes Jungwild im Grünland wohl nicht überleben.

Birkhahn-Jagd: Dramatischer Zwischenfall fordert die Bergrettung

Bei einer Birkhahn-Jagd erlitt ein Jäger einen Herzinfarkt. Die medizinische Versorgung gestaltete sich jedoch als schwierig.

Kitzrettungs-Projekt wird mit einer Million Euro gefördert

In Bayern sollen mit einem Projekt noch effektivere Methoden zur Vermeidung von Wildtierverlusten bei der Mahd entwickelt werden.