Autofahrer verursacht Wildunfall und meldet dies nicht unverzüglich der Polizei (Symbolbild). © Reiner Bernhardt

Autofahrer nach Wildunfall angezeigt

Das moralisch verwerfliche Verhalten eines Autofahres nach einem Wildunfall hat Folgen. Die Polizei zeigte den Mann aus dem Landkreis Passau an.


Bewaffnete Jäger sorgen bei einer Gesellschaftsjagd für Aufregung (Symbolbild). © Image‘in - stock.adobe.com

Großeinsatz während einer Gesellschaftsjagd

Die Jagdausübung, in von Personen häufig besuchten Gebieten, gestaltet sich mitunter problematisch. Ein derartiger Fall ereignete sich in Dornbirn.


Sicherheit geht vor: Auch wenn nur eine Straße durchs Jagdgebiet führt. © MW

Jagdgegner: Hinweisschilder entfernt und Ansitze zerstört

Jagdstörer entfernten vor einer Drückjagd eigens angebrachte Warnschilder. Dass dadurch unbeteiligte gefährdet werden, hatten sie dabei wohl nicht bedacht.


Am Niederrhein wurden innerhalb weniger Monate mehr als 60 Hochsitze zerstört. © Nimphius/Kreisjägerschaft Wesel

Jagdgegner richten Schäden von über 30.000 Euro an

Weiträumig agierende Jagdgegner zerstörten in NRW zahlreiche Jagdeinrichtungen. Bei den mehr als 60 Taten gingen die Täter äußerst professionell vor.


In Mecklenburg-Vorpommern wird die Auszahlung der Pürzelprämie verlängert (Symbolbild). © Erich Marek

Verlängerung der Pürzelprämie in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr als eine Million Euro wurden in Mecklenburg-Vorpommern bereits für erlegte Schwarzkittel ausbezahlt. Nun wird die Pürzelprämie weiter verlängert.


Beim Versorgen von Hasen sollten Handschuhe getragen werden (Symbolbild). © HW

Neun Jäger mit Verdacht auf Hasenpest in Krankenhaus

In Bayern sind mit hoher Wahrscheinlichkeit neun Jäger nach einer Treibjagd an der Hasenpest erkrankt. Sie sind bis auf weiteres im Krankenhaus isoliert.


Der Hund löste die auf der Rückbank liegende Flinte des Jägers aus (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Jäger von eigenem Hund angeschossen

Der Hund eines Jägers aus Texas sorgte versehentlich dafür, dass sich im Auto ein Schuss aus dessen Flinte löste und den Mann schwer verletzte.


Am Landesgericht Ried trafen sich ein Jäger und ein Radfahrer nach einer Rangelei auf dem Hochsitz wieder (Symbolbild). © Pixabay/Hans Braxmeier

Gerangel auf dem Hochsitz

Ein Jäger und ein Mountainbiker trafen sich vor Gericht wieder. Im Juni hatten sie sich gestritten, wobei das Handy des Jägers zerstört wurde.


Dieses geköpfte Rehkitz wurde bei Ulm gefunden. © Foto:Polizei

Mysteriöser Fall von Wilderei

Bei Wiggensbach entdeckten Spaziergänger ein Reh mit glatt abgetrenntem Haupt und Träger. Der sofort informierte Jagdpächter fand das Stück noch warm auf.


Drückjagd Strecke © Franz Bagyi

Richtig Strecke legen

Egal ob Drückjagd oder Treibjagd: Das Streckelegen macht einen Jagdtag erst so richtig rund. Doch wie war noch gleich die richtige Reihenfolge?


Zwischen Motocrossfahrern und Jägern kommt es immer wieder zu Konflikten. © pixabay.com/ Hans Braxmeier

Motocrossfahrer greifen Jäger an

Als er zwei Motocrossfahrer in seinem Revier zur Rede stellen wollte, fuhren diese auf einen Jäger zu. Durch einen Sprung zur Seite rettete er sich.


Jaeger-mit-Schnepfe © Jens Krüger

Niedersachsen: Schnepfenjagd im Moor

Für die norddeutschen Jäger heißt es im November Schnepfenjagd. Doch die Flugwildjagd ist alles andere als einfach.


Unbekannte haben in nur einer Nacht sechs Hochsitze bei Pirkensee zerstört. © Freiherr von Wiedersperg

Jagdgegner zerstören Hochsitze und hängen Flugblätter aus

Im Kreis Schwandorf sind erneut militante Jagdgegner am Werk – es entstand ein Sachschaden von mehr als 4000 Euro. Zahlreiche Hochsitze wurden beschädigt.


Oft kommen nicht nur Tiere, sondern auch Menschen bei Wildunfällen zu Schaden (Symbolbild). © peteri/stock.adobe.com

10 Tote bei Wildunfällen

Das Statistische Bundesamt hat die Zahl der Wildunfälle mit Personenschäden veröffentlicht. Und dabei sind Folgeunfälle noch gar nicht einbezogen.


Ein Jäger kam mit seinem Fahrzeug auf einer nassen Bergwiese ins Rutschen und stürzte ab (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Jäger mit Fahrzeug abgestürzt

In Österreich kam es zu einem tragischen Unfall. Ein Jäger kam mit seinem Wagen auf einer Wiese ins Rutschen und stürzte in den Tod.