jagdbetrieb&hege

Qualvoll verendet: Rehgeiß von Hund gehetzt

Eine Geiß wurde erst von einem Hund gehetzt und musste dann qualvoll verenden. Was mit den Kitzen geschieht ist ungewiss.

Rehkitz läuft in den Tod, weil "Tierschützer" es "befreit"

Ein vermeintlicher Tierschützer "befreite" ein gerettetes Rehkitz, sodass dieses noch vor der Mahd in die Wiese zurücklief.

2 Kommentare

Vier Kitze bei Mahdarbeiten getötet – Jägerin erstattet Anzeige

In Sachsen wurden vier Rehkitze bei Mäharbeiten getötet. Eine Passantin hatte die Jägerin über den Vorfall informiert.

1 Kommentar

Dachsjagd im Frühsommer: Jungdachse erkennen und bejagen

Der Frühsommer ist ideal, um bei den Jungdachsen Strecke zu machen. Doch wie erkennt man Jungdachse und bejagt sie am besten?

Kitz vermäht: Polizei ermittelt gegen Landwirt

Derzeit werden in vielen Teilen Deutschlands Wiesen gemäht. Doch nicht immer erfolgt im Vorfeld die notwendige Jungwildrettung.

Trotz Warnung: Landwirt tötet Kitz bei Mahd

Obwohl er auf ein sich dort befindliches Rehkitz hingewiesen wurde, mähte ein Landwirt eine Wiese. Das Kitz wurde dabei getötet.

1 Kommentar

Jägerin geschlagen: Polizei fahndet nach Angreifer

In Nordrhein-Westfalen wurde eine Jägerin auf dem Rückweg vom Hochsitz angegriffen. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter.

Fasane und Reh bei Mahd getötet: Jäger erstattet Anzeige

Weil er nicht informiert wurde, dass Wiesen gemäht werden sollten und dabei Wild getötet wurde, hat ein Jäger Anzeige erstattet.

Kitzrettung: Versicherung bietet Drohnenkasko an

Drohnen werden immer häufiger zur Kitzrettung eingesetzt. Eine Versicherung bietet nun eine Drohnenkasko-Versicherung an.