jagdbetrieb&hege

Fellwechsel: Neuanfang ohne Deutscher Jagdverband und Prämien

Nach dem Produktionsstop im Sommer des Jahres, soll es es nun weitergehen. Allerdings ohne den Deutschen Jagdverband oder Prämien.

Zu viel Rehwild bei Drückjagd erlegt: Jäger zeigt sich selbst an

Bei einer Drückjagd in Hessen wurde der Rehwildabschuss deutlich übererfüllt. Der zuständige Jäger zeigte sich danach selbst an.

Niedersachsen verkürzt die Jagdzeit auf Kormorane

Mit einer Kormoranverordnung gibt es Erleichterungen bei der Jagd in Schutzgebieten. Gleichzeitig wird die Jagdzeit verkürzt.

Unbekannte zerstören Zaun von Damwildgatter – Tiere verschwunden

Unbekannte zwickten den Zaun eines Damwildgatters auf. Nun sind acht Tiere verschwunden. Was mit ihnen passiert, ist noch unklar.

GREEN FRIDAY: Rabatte und Aktionen für Jäger

Die Black Week lockt nicht nur in den USA mit zahlreichen Rabatten. Auch bei uns gibt es Aktionen und Sonderangebote für Jäger.

Kurioser Wildunfall: Flugzeug stößt mit Reh zusammen

Ein nicht alltäglicher Wildunfall passierte am Wochenende in Bayern. Dort stieß ein Flugzeug mit einem Reh zusammen.

Hochsitze im Emsland und Grafschaft-Bentheim beschädigt

In Niedersachsen kam es zu mehreren beschädigten Ansitzeinrichtungen. Die Polizei fahndet nach den bislang unbekannten Tätern.

Nach Wildunfall: Fuchs hängt mehrere Stunden in Stoßstange fest

Anstatt sich um einen Wildunfall zu kümmern, fuhr eine Frau einfach weiter. Der Fuchs musste sich offenbar stundenlang quälen.

Jägerprüfungsfragen: Wie gut kennst du dich mit Schwarzwild aus?

Schwarzwild ist eine faszinierende Wildart und verlangt eine anspruchsvolle Jagd. Wie steht es um Ihr Wissen bei Keiler und Co?

Wilderei: Privater Forstbetrieb lobt 10.000 Euro Belohnung aus

Ein Unbekannter hatte einen Hirsch gewildert. Das war jedoch nicht der erste Vorfall. Nun wurden 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt.

1 Kommentar

ASP: Bayern erhöht Aufwandsentschädigung und bildet Hundestaffel

Mehr Geld für Jäger: Im Kampf gegen eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest hat Bayern nun weitere Maßnahmen beschlossen.