Blattjagd Profi-Paket: Alles für die Rehbrunft

Die Blattzeit steht vor der Tür. Damit Sie Strecke machen können, haben wir für Sie ein Profi-Paket zum Vorteilspreis geschnürt.

Hund mit Auto zu Tode geschleift

Ein Mann war mit seinem Sohn und dem Familienhund im Auto unterwegs. Nach einer längeren Pause vergaß er jedoch den Hund.

Jagdunfall in Nittenau: Jäger nach tödlichem Schuss vor Gericht

Nach dem tödlichen Jagdunfall, hat heute der Prozess in Amberg gegen den Jäger begonnen. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.

Hund hetzt Wild: Damhirsch rammt E-Biker

Ein von einem Hund aufgeschreckter Damhirsch prallte mit einem E-Bike zusammen. Gegen die Hundehalterin wird jetzt ermittelt.

Nilgans mit Armbrust beschossen

Unbekannte Täter schossen mit einer Armbrust auf eine Nilgans bei Iserlohn. Der Bolzen blieb in einer Keule stecken.

12 Tipps zur Blattjagd auf den Rehbock

Damit auch Sie zur Blattzeit ihren Rehbock erlegen können, beantworten wir Ihnen die zwölf wichtigsten Fragen rund um das Thema Blattjagd.

Blattjagd im Norden

Die Blattzeit ist vielerorts der Höhepunkt des Jagdjahrs. Wir waren in einem niedersächsischen Revier zu Gast auf Rehböcke.

NRW: Drei tote Rehe gefunden

Erneut musste ein Reh wegen eines freilaufenden Hundes sterben. Doch dies war nicht der einzige Fall in ein und demselben Revier.

Tierschützer verteilen Lose in Reh-Gehege

Kurios: Unbekannte verteilten Lose mit der Aufschrift "Tierschutz-Verein" in einem Rehwild-Gehege. Die Polizei ermittelt.

Hund reißt Reh: Hundebesitzer uneinsichtig

Ein Video zeigt einen freilaufenden Hund während er ein Reh reißt. Die Besitzerin zeigt sich gegenüber dem Pächter uneinsichtig.

Tierrettung: Reh in Pool gefallen

Einen ungewöhnlichen Badegast entdeckten Bewohner in ihrem Pool. Ein Reh hatte sich in das Becken verirrt und brauchte Hilfe.

Doppeltes Pech: Autofahrer verursacht zwei Wildunfälle

Gleich zweimal stieß ein Mann während einer Autofahrt mit Wild zusammen. Die Polizei musste ausrücken und ein Reh erlösen.

Tödlicher Jagdunfall: 21-Jährige Jägerin angeklagt

Im Herbst 2017 starb ein 81-jähriger Jäger auf einer Drückjagd. Eine 21-jährige Niedersächsin soll den Schuss abgegeben haben.

Wildunfall: Unbekannter Mann tötet Reh

Nach einem Wildunfall kam es unbekannter Mann zur Unfallstelle und schnitt dem Reh die Drossel durch. Die Polizei ermittelt.