Coronavirus: Förster kontrollieren Wald- und Wanderwege

In Südtirol gibt es klare Vorschriften zur Corona-Bekämpfung. Ob die Bevölkerung diese einhält, kontrollieren nun auch Förster.

Mann flieht mit Waffe vor Polizei – Jäger können ihn aufhalten

In Österreich war ein Mann samt Waffe unterwegs und wurde dabei beobachtet. Als eine Polizeistreife ihn ansprach, flüchtete er.

Schweden: Rettet den Wald – schießt mehr Elche?

Das größte Forstunternehmen Schwedens hat zu viele Waldschäden durch Elchwild. Die nun geforderten Jagdmethoden sind ungewöhnlich.

Polen: Jagdzeit auf Wildschweine verlängert

Polen intensiviert den Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest weiter. Nun soll die Jagdzeit auf Wildschweine verlängert werden.

Österreich: Regierungsprogramm hat Auswirkungen auf die Jagd

Im Programm der neuen österreichischen Regierung kommt das Wort „Jagd“ nicht vor. Konsequenzen für Jäger dürfte es dennoch haben.

ASP: Polen will über 2.000 Wildschweine auf Drückjagd erlegen

Polen kämpft gegen die Afrikanische Schweinepest. Mithilfe von Bewegungsjagden sollen mehr als 2.000 Wildschweine erlegt werden.

CIC warnt: Trophäenjagd in Großbritannien bald vorbei?

Wird in Großbritannien womöglich nicht nur der Import, sondern auch der Export von Trophäen verboten?

Niederösterreich: Nachtzielhilfen bald bei der Jagd erlaubt

In Niederösterreich sind ab Mitte Januar 2020 technische Nachtzielhilfen erlaubt. Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Jagd im Schulunterricht: Mit Schülern auf Elchjagd in Finnland

Jährlich können in Finnland Schüler den Unterricht sausen lassen und stattdessen mit zur Elchjagd gehen – wir haben sie begleitet.

Queen verkündet mögliches Trophäenverbot in Großbritannien

Der britische Minister für Wildtierschutz fordert ein Trophäenverbot. Ob er sich über die Konsequenzen bewusst ist, ist unklar.

Österreich: Jahresjagdstrecke leicht gesunken

Die Abschusszahlen des Jagdjahres 2018/19 aus Österreich sind bekannt. Insgesamt wurde etwas weniger Schalenwild erlegt als zuvor.