Offroad-Fahr-Tipps für Jäger, Teil 7

Die meisten brenzligen Situationen im Revier entstehen, weil sich das Fahrzeug festfährt oder abrutscht. Mit den richtigen Reifen sind auch schlüpfrige Untergründe zu überwinden.

Offroad-Serie Teil V: Spillwinden-Einsatz

Gerade bei nassem Wetter oder auch im Winter bei Schnee besteht die Gefahr, sich festzufahren oder in einen Graben zu rutschen. Mithilfe einer Spillwinde lässt sich der eigene Wagen auch ohne zweites Fahrzeug schnell befreien.

unsere Jagd-Offroad-Serie Teil III

Die Einstellung zählt: Michael Ortner von „4x4 Experience“ verrät im dritten Teil unserer Serie, wie Sie Ihr Fahrzeug für die Fahrt im Gelände richtig vorbereiten und stets den Überblick behalten.

unsere Jagd-Offroad-Serie Teil II

Offroad-Experte Michael Ortner von „4X4 Experience“ verrät im zweiten Teil unserer Serie, wie Sie Ihr Fahrzeug vor der ersten Fahrt ins Revier kennenlernen und so sicher im Revier unterwegs sind. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der unsere Jagd-Ausgabe 10/2016, die am 28. September erscheint.

Neue uJ-Serie: Fahr-Tipps für Jäger

Michael Ortner von „4x4 Experience“ erklärt Ihnen in den kommenden Ausgaben des Magazins "unsere Jagd", wie Sie Ihr Fahrzeug sicher im Revier bewegen und welche Ausrüstung wichtig ist. Dieser Pilotbeitrag bildet den Auftakt zu dieser neuen Offroadserie. Viel Spaß!

Offroader und ATVs im 4x4 Revier

Zum ersten Mal ging Europas größte Jagdmesse, die "Jagd & Hund" in´s Freie. Rund 7000 Besucher lockte die "Jagd & Hund Open Air" auf das Freigelände, rund um das malerische Schloss Eggeringhausen im westfälischen Anröchte/Mellrich.

Nissan 2,5 dci

Dirk Schönfelder ist Förster und Nachsuchenführer. Für seine tägliche Arbeit hat er seinen Wagen derart modifiziert, dass ein Geländewagenkonzept für Jäger und Hundeführer entstanden ist.

Unfall auf Waldweg – Jäger tot!

Ein 70 Jahre alter Jäger ist bei Kesseling (Lkr. Ahrweiler) mit seinem Geländewagen eine Böschung hinabgestürzt und dabei tödlich verunglückt.