Braune Hundezecke: Neue Zeckenart breitet sich in Deutschland aus

Die Braune Hundezecken breitet sich in Europa immer weiter aus. Forscher wollen die Zecke aus Afrika nun weiter erforschen.

1 Kommentar

Hilfe im Notfall: Hausapotheke für Hunde

Erste-Hilfe Sets und Wundsalbe werden die meisten Hundebesitzer parat haben. Doch es gibt noch mehr Hausmittel, die helfen können…

Zecken entfernen beim Hund

Jetzt beginnt wieder die Zeckenzeit. Wir zeigen, auf was man beim Entfernen der Parasiten bei Jagdhunden achten sollte.

Tropische Zecken erreichen Deutschland: Experten beunruhigt

Ein Forschungsteam hat in Deutschland erste Exemplare zweier tropischer Zeckenarten gefunden. Sie befürchten die Einschleppung gefährlicher Krankheiten.

Jäger für Zeckenforschung gesucht

Zecken übertragen vielfältige Krankheiten. Einige davon sind noch nicht ausreichend erforscht. Deshalb werden jetzt Jäger zur Mithilfe aufgefordert.

8 Fakten über Zecken

Die Gefahr lauert im Unterholz! Mit den kleinen Spinnentieren ist nicht zu spaßen. Wir zeigen, warum.

Eidechsen vs. Borreliose

Auf Madeira gibt es fast überall die Madeira-Mauereidechsen. Die meisten Bewohner der Insel im Atlantik sind nicht gut auf die kleinen Reptilien zu sprechen. Sollten sie aber.

Zeckenschutz beim Hund

Zecken gefährden nicht nur die Gesundheit von Menschen, sondern auch die von Hunden. Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) will jetzt bei Hundehaltern ermitteln, wie diese ihre Vierbeiner vor den Plagegeistern schützen...

Jäger als Zeckenvermehrer?

Die grüne Zunft muss sich ja schon einiges gefallen lassen. Aber das Jägerinnen und Jäger schuld an der Verbreitung von Zecken sein sollen, ist eine neue Dimension. Der Radiosender „SWR 4“ zitierte in einem Beitrag einen Förster...

Neue Zeckenart entdeckt

Im Naturpark Harz ist eine für Niedersachsen neue Zeckenart entdeckt worden. Zuvor sei die über den Mittelmeerraum eingewanderte Auwaldzecke nur in Süd- und Ostdeutschland nachgewiesen worden, teilte das Landesgesundheitsamt mit...

Tiefstand, aber keine Entwarnung

Die Zahl der gemeldeten Gehirnentzündungen durch Zeckenstiche war in Deutschland 2012 so gering wie noch nie seit Beginn der Meldepflicht 2001. Das berichtete das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin, gibt zugleich aber keinerlei Entwarnung.

Gel gegen Borreliose

Die Lyme-Borreliose ist hierzulande die häufigste von Zecken übertragene Infektionskrankheit. Ein lokal aufgetragenes Antibiotikum könnte beim Menschen ihre Entwicklung nach einem Zeckenstich verhindern. Forscher der LMU München, des Leipziger...