Wildverwertung

Mehr anzeigen

Drückjagd in Colditz: Wildvermarktung ab Strecke

Der Forstbetrieb Leipzig bietet das Wild von Drückjagden direkt an der Strecke zum freien Verkauf an – erfolgreich.

Infrawild: Neue Fördermöglichkeiten für Jäger

In Baden-Württemberg gibt es für die Jäger nun weitere Fördermöglichkeiten. Messer und Vakuumiergeräte können so gefördert werden…

1 Kommentar

Neues Sonderheft: ein Reh ganz verwerten

From nose to tail – ein Tier restlos zu verarbeiten – ist modern. Unser neues Sonderheft zeigt Ihnen, wie das mit einem Reh geht.

Bockjagd: Was hat Einfluss auf die Trophäenstärke beim Rehbock?

So mancher Rehbock hat schon erfahrene Jäger über seine wahre Gehörnmasse in die Irre geführt. Woran liegt die Täuschung?

Spargel: Köstliche Rezepte mit Wildfleisch

Hierzulande gibt es sehr gute Anbaugebiete für die beliebten Stangen. Das edle Gemüse und Wild zu kombinieren, liegt auf der Hand.

Nutria: Künftig keine verpflichtende Trichinenbeschau mehr

Nutrias sollen künftig nicht mehr der Pflicht zur Trichinenbeschau unterliegen. Dies gab das zuständige Bundesministerium bekannt.

Pansen: So verwertet man ihn in der Küche

Pansen ist nur was für Hunde? Falsch! Denn wer sich die Mühe macht ihn zu säubern, kann daraus ein köstliches Gericht zaubern.

Harzer Wildburger – Burger des Monats Juni

Was gehört neben gutem Fleisch auf einen Burger? Richtig: Käse! Warum nicht mal den Harzer Roller auf einen Wildburger packen?

Der Maibock-Burger: Burger aus Rehwild zum Aufgang der Bockjagd

Im Mai heißt es endlich wieder Jagdzeit auf Rehwild! Doch was macht man am besten aus seinem Rehbock? Genau, Wildburger!

Wildbret: Deutsche essen immer mehr

In Deutschland kommt immer mehr Wild auf den Teller. Neueste Zahlen zeigen wie beliebt das gesunde Wildfleisch in der Küche ist.

Neues Verpackungsgesetz hat Folgen für Jäger

Ein neues Verpackungsgesetz hat Folgen für Jäger, die ihr Wildfleisch verpackt verkaufen. Sie müssen sich registrieren und an Recyclingkosten beteiligen.

Smoking Damhirsch Burger: Burger des Monats Oktober

Ende Oktober raucht nicht nur dem Damwild der Kopf. Auch unser Wildburger des Monats hat jede Menge Rauch. Philip Karbus zeigt, wie es geht.

Drunken-Hirschburger: Burger des Monats August

Im August geht das Rotwild auf. Zeit also, den Hirsch in einen Wildburger zu verarbeiten. Restaurantbetreiber Philip Karbus zeigt, wie es geht.