Wildunfall: Hirsch von Auto erfasst

Glück im Unglück hatten zwei Frauen in Nordrhein-Westfalen. Ihr Kleinwagen kollidierte mit einem Hirsch und kam von der Straße ab.

Wildunfall: Reh verletzt liegen gelassen

Nach einem Wildunfall ließ ein Pkw-Fahrer ein verletztes Reh liegen. Erst einige Stunden später meldete er es bei der Polizei.

Wildunfall: Alle zwei Minuten knallt es!

Im Oktober steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Wildunfälle. Besonders Rehwild gerät dabei häufig unter die Räder von PKW und Co.

Totes Reh ohne Haupt gefunden

Unbekannte hatte bei einem toten Reh das Haupt abgetrennt. Der restliche Kadaver wurde in einem Straßengraben gefunden.

Tödlicher Wildunfall: Mann verstirbt an Unfallstelle

Ein Pkw prallte nach einem Wildunfall gegen eine Baumgruppe. Der Fahrer wurde schwerverletzt, der Beifahrer verstarb noch vor Ort.

Fuchs nach Wildunfall lebend über Grenze gelangt

Erst Kilometer nach einem Wildunfall bemerkte ein Autofahrer den Fuchs in seinem Auto. Das Tier hatte sogar eine Grenze überquert.

Jäger rettet Frischlinge nach Wildunfall in Niedersachsen

Bei einem Wildunfall kam eine führende Bache ums Leben. Ein hinzugerufener Jäger nahm ihre Frischlinge bei sich auf.

Fuchs an Straßenschild aufgehängt

Ein Passant fand einen aufgehängten Fuchs. Über seine Todesursache sowie seinen ungewöhnlichen Fundort kann nur gemutmaßt werden.

Hund hetzt Wild: Damhirsch rammt E-Biker

Ein von einem Hund aufgeschreckter Damhirsch prallte mit einem E-Bike zusammen. Gegen die Hundehalterin wird jetzt ermittelt.

Safer Sex: Plakat-Aktion soll Wildunfälle vermeiden

Die Rehe sind im Liebesrausch und werden häufig zu Opfern des Straßenverkehrs. Mit Plakaten will der LJV NRW die Sinne schärfen.