ASP: Das sollten Sie beim Jagdhunde-Einsatz beachten

ASP-Viren infizierter Schwarzkittel bleiben an Jagdhunden und Ausrüstung haften. Wie Sie diese wieder loswerden, erklären wir.

Wildschweine zerstören besondere Beute – 20.000 Euro Schaden

Das Versteck im Wald war gut gewählt – doch die Kriminellen hatten nicht mit Wildschweinen und deren guten Geruchssinn gerechnet.

ASP: 19 weitere Wildschweine in Polen infiziert

Alle am Wochenende weiteren tot aufgefundenen Wildschweine in Westpolen sind mit ASP infiziert. Das ergab nun eine Untersuchung.

ASP: Ausbruch 80 km entfernt von Brandenburg bestätigt

Nahe der Grenze zu Brandenburg wurde in Polen ein mit Afrikanischer Schweinepest infiziertes Wildschwein tot aufgefunden.

Laika-Hunde: Vielversprechender Jagdhund oder stumme Gefahr?

Stummes Jagen, panisches Wild – diese und andere Vorurteile kursieren um die Laikis. Wir zeigen Ihnen, was sie wirklich leisten.

Niedersachsen: Nutria-Strecke um 33 Prozent gestiegen

Rekordstrecke beim Nutria: Die niedersächsischen Jäger erlegten so viele wie noch nie. Anders sieht es beim Schwarzwild aus…

InfraWild: Baden-Württemberg unterstützt Jäger

Das Land Baden-Württemberg will die Jagd mehr fördern. Daher haben Jäger nun Anspruch auf Zahlungen z.B. für Drückjagdstände.

ASP: Ausbruch im Schwarzwildgatter in Ungarn

In Ungarn kam es zu einem ASP-Ausbruch in einem Schwarzwildgatter. Hunderte Wildschweine verendeten, der Rest soll erlegt werden.