Wilderei

Mehr anzeigen

Toter Luchs an Straße – Polizei vermutet Straftat

Ein toter Luchs wurde nahe einer Straße aufgefunden. Doch die Polizei geht eher von einer Straftat, als von einem Unfall aus.

Wildernder Hund: Jäger und Halter prügeln sich

Weil er einen hetzenden Hund einfing, sah sich ein Jäger mit dessen Halter konfrontiert. Die Begegnung endete in einer Schlägerei.

Damwild: Unbekannte brechen in Wildgatter ein und töten ein Tier

Unbekannte töteten in Nordhessen ein Stück Damwild in einem Gatter und zerwirkten es vor Ort. Die Polizei sucht nach den Tätern…

Wilderei: Zehn illegale Abschüsse aufgeklärt

Illegal erlegtes Rotwild, Gams und Rehwild – die Kanton Polizei Graubünden konnte zehn Fälle von Wilderei aufdecken.

Wilderei: Jäger entdeckt beschossenes Wildschwein

Ein Jäger erlöst ein krankes Stück Schwarzwild in seinem Revier. Doch wer das Wildschwein angeschossen hat, ist bislang unklar.

Wilderei mit Schlingen auf Rehwild

In der Nähe von Freiburg legten unbekannte Personen Drahtschlingen aus. Abgesehen haben es die Wilderer offenbar auf Rehwild.

Schäferhunde hetzen Hasen und werden überfahren

Bei einem Spaziergang rissen sich zwei Schäferhunde los und hetzten einen Hasen – mit traurigem Ausgang für die Hunde…

9 Kommentare

Wilderei: Rehe mit Laufschüssen gefunden

In Baden-Württemberg wurden zwei verletzte Rehe gefunden. Beide Stücken wiesen Laufschüsse auf und mussten vom Jäger erlöst werden

Hund wildert Reh: Jäger erschießt Husky-Mischling

Ein Hund wilderte in Bayern ein Reh und ließ sich von dem Stück nicht abbringen. Ein Jäger erschoss den Husky-Mischling daraufhin.

7 Kommentare

Gams gewildert – Jäger in Bayern festgenommen

Mehrere Schüsse und sein auffälliges Verhalten verrieten ihn: Ein einheimischer Jagdscheininhaber wilderte in Bayern eine Gams.

Wilderei: Privater Forstbetrieb lobt 10.000 Euro Belohnung aus

Ein Unbekannter hatte einen Hirsch gewildert. Das war jedoch nicht der erste Vorfall. Nun wurden 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt.

1 Kommentar

Von Polizei erlöster Wolf war doch nicht angefahren

Ein von der Polizei in Niedersachsen erlöster Wolf war nach neusten Erkenntnissen doch nicht angefahren, sondern angeschossen.

Hunde wildern Rehe: Hundehalter nach Hinweisen überführt

Im Juli hatten zwei Hunde drei Stücke Rehwild gewildert. Nun konnte der Halter nach Zeugenhinweisen ermittelt werden.