Wilderei

Mehr anzeigen

12 illegal geschossene Wildtiere: Wilderer treibt sein Unwesen

Immer wieder werden tote Wildtiere mit Schusswunden gefunden. Es scheint, als wäre ein Wilderer in Nordhessen unterwegs.

Kitz enthauptet aufgefunden: Jäger gehen von Wilderei aus

Im Landkreis Ansbach kam es zu einem Fall von Wilderei. Ein Rehkitz wurde enthauptet. Das ist nicht der erste Fall in der Gegend.

Fünf tote Wildtiere gefunden: Fall gibt Rätsel auf

Bei Wetzlar wurden fünf illegal getötete Wildtiere gefunden. Das Kuriose: Sie stammen vermutlich aus verschiedenen Jahreszeiten.

Wilderei: Rehbock mit Stichwunde aufgefunden

Im schwäbischen Landkreis Donau-Ries kam es zu einem Fall von Wilderei. Die Tatwaffe: vermutlich ein Bogen oder eine Armbrust.

Wilderei: Illegal erlegte Rotwild-Alttiere in Sachsen

In Sachsen haben Unbekannte innerhalb weniger Tage zwei Alttiere gewildert. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Nichtjäger verurteilt: „Ich gehe mit meinem Hund zur Jagd“

Ein Mann zeigt auf Facebook regelmäßig, wie sein Hund am lebendigen Wild arbeitet. Doch alles ohne Hundeprüfung oder Jagdschein.

Brut- und Setzzeit: Hunde hetzen immer wieder Rehwild zu Tode

In Niedersachsen hat ein Hund einen Rehbock gerissen. Es ist nicht der erste Fall von Wilderei in dem Revier.

Wilderei: Reh mit Einschussloch gefunden

In Niedersachsen wurde ein weibliches Reh tot auf einem Feld gefunden. Die Polizei ermittelt aufgrund möglicher Jagdwilderei.

Wildschwein gewildert: Bache mit Bolzen getötet

In Kleinmachnow, südlich von Berlin, musste eine hochträchtige Bache erlöst werden. Sie wurde mit einem Pfeil beschossen.

Wilderei vermutet: Hund durch Totschlagfalle getötet

Ein unangeleinter Hund ist bei Cramonshagen in eine Todschlagfalle geraten und getötet worden - Ermittlungen wegen Jagdwilderei.