Motocrosser mit Schusswaffe erwischt – Sind es Wilderer?

Mehrere Jäger entdeckten zwei Motocross-Fahrer im Revier. Einer der Motocrosser hatte eine Waffe dabei. Nun ermittelt die Polizei.

Nach Hundeangriff: Schwer verwundetes Reh voller Maden gefunden

Ein Reh hatte schwere Bissverletzungen eines Hundes und war bereits mit Eiern und Maden übersät. Ein Jäger musste es erlösen.

Jagdwilderei: Reh mit Kleinkaliber beschossen

Im Saarland wurde ein Reh mit einem Kleinkaliber geschossen. In Ba-Wü fand man eine Rehdecke. Nun ermittelt die Polizei.

Freilaufende Hunde: Mehrere Rehkitze ertrunken

Ein Revierjäger beklagt mehrere tote Rehe durch freilaufende Hunde. Einige von ihnen sind während der Hatz sogar ertrunken.

Hunde hetzten Wild: Hundebesitzer muss Bußgeld zahlen

Weil seine zwei Hunde Wild in Bayern hetzten und der Hundehalter deswegen angezeigt wurde, muss er nun ein Bußgeld zahlen.

Wilderei: Unbekannte legen Stahlschlingen aus

Unbekannte Täter legten in Nordrhein-Westfalen Schlingen auf einem Wildwechsel aus. Ein Jäger entdeckte diese noch rechtzeitig…

Damwild mit Armbrust beschossen – Jäger erlöst krankes Stück

Unbekannte haben ein Stück Damwild mit einer Armbrust beschossen. Ein Jäger musste das kranke Tier erlösen. Die Polizei ermittelt.

1 Kommentar

Erlegtes Wild im Internet angeboten: Wildereibande aufgeflogen

Eine fünfköpfige Wildererbande im österreichischen Salzkammergut flog kürzlich auf. Auch die Spezialeinheit Cobra war im Einsatz.

Wilderei: Brütender Steinadler im Horst erschossen

Ein tot aufgefundener Steinadler beschäftigt eine Gemeinde in Südtirol. Das weibliche Exemplar wurde im Horst erschossen.

23 Rehe gewildert – Polizei bittet um Hilfe

Wilderer treiben in der östlichen Steiermark ihr Unwesen. Bisher wurden über 20 Rehe gewildert. Jetzt bittet die Polizei um Hilfe.

Zunahme von Wilderei wegen Corona

Bedroht die Corona-Krise den Artenschutz? Mehrere Organisationen berichten bereits jetzt über eine Zunahme der Wilderei.

Brutale Wilderer im Oderbruch von Polizei gestellt

Die brutalen Wilderer, welche im Oderbruch in Brandenburg Rehe mit Autos und Hunden jagen, konnten am 1. Mai gestellt werden.

Jäger wird von Unbekannten im Wald angegriffen

Nachdem ein Jäger im Wald Schüsse vernommen hatte, traf ein anderer Jäger auf zwei Unbekannte und wurde von diesen angegriffen.