Wilderei

Mehr anzeigen

Mutmaßliche Wilderei aufgedeckt– Wanderer alarmieren Polizei

War hier ein Wilderer unterwegs? Mehrere Schüsse und tote Ente in der Saale alarmieren Wanderer nahe der Ortschaft Kahla.

Mehrfache Wilderei: Polizei sucht nach Zeugen

Innerhalb kürzester Zeit wurde gleich zweimal Rehwild gewildert. Beides Mal entfernten die Täter "fachgerecht" Haupt und Blätter.

Hirsch gewildert: Polizei überführt Täter

Im Kanton Graubünden wurde ein Hirsch gewildert. Die Polizei hat die Täter nun überführt und weitere Vergehen festgestellt.

Wolf in Niedersachsen wohl illegal geschossen

Im Landkreis Uelzen hat ein Jäger einen toten Wolf gefunden. Das Tier wurde vermutlich illegal geschossen.

2 Kommentare

Wilderei: Hund verbeißt sich in Frischling

Plötzliche Klagelaute durchdringen den ruhigen Wald in Rheinland-Pfalz – Ein Wanderer wird Zeuge von einem wildernden Hund.

Reh mit Pfeil und Bogen gewildert: Polizei sucht nach Täter

Wohl mit Pfeil und Bogen wurde ein Bockkitz in der Nähe von Ulm gewildert. Die Polizei ermittelt.

1 Kommentar

Getötetes Wild in Gehege: Täter machten Jagd mit Armbrust

In einem Wildgehege in Alt-Schadow wurde drei Stück Wild mutmaßlich mit einer Armbrust getötet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

1 Kommentar

Wildschwein mit eingewachsener Schlinge um Hals entdeckt

Ein Jäger erlegte Wildschweine mit grausamen Verletzungen. Vermutlich gerieten die Tiere in eine von Wilderern ausgelegte Falle.

Tierquälerei: Gewildertes Reh schwer verletzt liegengelassen

In Bad Gandersheim (Niedersachsen) haben Unbekannte Rehwild mit einer ungeeigneten Waffe beschossen und einfach liegen lassen.