Pulled Pork vom Wildschwein: Gerupfte Sau im Brötchen

Manchmal erleben unscheinbare Dinge erstaunliche Karrieren. Pulled Pork ist so eins: Grund genug, es mit Wildschwein zu probieren.

Selbermachen: Jagdliches Memory

An diesem Memory-Spiel haben nicht nur Kinder viel Freude, sondern auch Erwachsene, wenn es am großen Tisch gespielt wird.

„Wald vor Wild“ bald im Bundesjagdgesetz?

Das Bundesumweltministerium fordert in Leitlinien für die Wiederbewaldung auch eine "Waldnovelle" des Bundesjagdgesetzes.

Rucksäcke für die Bergjagd

Büchse, Fernglas, Bergschuhe und ein Rucksack sind die Grundausstattung eines Bergjägers. Hier 7 Rucksack-Modelle im Vergleich.

Enten ansprechen

Das Ansprechen vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht – gerade auch beim Wasserwild. Diese Bestimmungskarte hilft dabei, Enten sicher anzusprechen.

7 Fakten über Milch

Sie ist nicht nur Säugetieren vorbehalten, sondern verleiht auch anderen Arten Flügel.

Rehwild - Wie alt?

Das korrekte Ansprechen von Wild vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht, nicht nur zur Bockjagd. Ob Kitz, Schmalreh, Ricke oder Bock – unser Ratgeber hilft Ihnen bei der Ansprache aller Altersklassen.

Sau erlegt! Wie alt?

Bei keinem Wild lässt sich über das Gebiss so genau das Alter bestimmen wie bei Schwarzwild. Unsere Bestimmungshilfe ist ein Garant für sicheres Ansprechen.

Rotwild im Winterhaar - Wie alt?

Das korrekte Ansprechen von Wild vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht. Ob Kalb, Schmaltier oder Hirsch – unser Ratgeber hilft Ihnen bei der Ansprache aller Altersklassen.

Sauen - wie alt?

Das sichere Ansprechen von Wild vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht, ist jedoch beim Schwarzwild nicht ganz einfach.

Verdienste um Kultur und Natur gewürdigt

Beim diesjährigen Landeskonvent der Landesgruppe Deutschland des Ordens "Der Silberne Bruch" in Lahnstein bei Koblenz wurde der Jubiläumspreis der "Stiftung Wald, Wild und Flur in Europa" übergeben.

Das Jagdrecht, Euros und der Wolf

Beim 22. Landesjägertag des Landesjagdverband (LJV) Sachsen Ende April in Freital beschäftigte eine breite Themenpalette Delegierte, Funktionäre und Gäste. Die Erhöhung der Mitgliedbeiträge, das neue Landesjagdgesetz und der Umgang mit Isegrim standen dabei im Vordergrund.

Wirsingköpfle als Beilage

Vier äußere Blätter eines Wirsingkopfes abschälen und die dicken Strünke entfernen. Die Blätter etwa 5 Minuten in Salzwasser abkochen bis sie zart werden. Dann in Eiswasser abschrecken und auf einem Küchentuch abtropfen...

Rotwildbrunft: Und plötzlich antwortet der alte Recke ...

Das Waidwerk während der Rotwildbrunft ist der Traum vieler Jäger. Einen alten Recken zu erlegen, ist eine Herausforderung, die sich plötzlich stellen kann.