Betrunkener Autofahrer mit geladener Waffe erwischt

Betrunken Autofahren ist nie gut. Doch die Polizei stellte bei einer Verkehrskontrolle in Sachsen-Anhalt nicht nur Alkohol fest.

Vor Gericht: Heckler & Koch und SIG Sauer

Zwei namhafte Waffenhersteller standen vor Kurzem vor Gericht. Grund dafür: Waffenlieferungen in Krisengebiete.

Jagdunfall: Versunkene Flinte nach über zwei Wochen geborgen

Ein Jäger war auf dem Main mitsamt seiner Waffe gekentert. Die versunkene Flinte löste einen großen Einsatz der Polizei aus.

Jäger muss erneute Zuverlässigkeitsprüfung nicht zahlen

Weil die Stadt Stuttgart kurze Zeit nach der Jagdscheinverlängerung erneut die Zuverlässigkeit prüfte, zog ein Jäger vor Gericht.

Dänin muss Waffe an der Grenze abgeben

Bei einer Grenzkontrolle stoppte die Bundespolizei eine Dänin, die eine Jagdwaffe ohne gültige Papiere bei sich führte. Die Waffe wurde eingezogen.

Jäger meldet Schüsse im Wald – drei Teenager angezeigt

Ein Jäger hörte im Wald verdächtige Geräusche und meldete der Polizei Schüsse aus Schnellfeuerwaffen. Die Beamten ertappten vor Ort drei Teenager.

Österreich: Waffengesetz bringt Jägern Erleichterung

Österreich will sein Jagdgesetz anpassen – zum Vorteil der Jägerschaft. Schalldämpfer könnten in Zukunft erlaubt sein. Magazine werden begrenzt.

Cannabis-Patient bekommt keinen Jagdschein

Da ein Mann aus medizinischen Gründen Cannabis konsumiert, verwehrt eine Behörde und ein Gericht in Rheinland-Pfalz ihm, den Jagdschein zu bekommen.

EU-Feuerwaffenrichtlinie im Bundestag

Die EU-Waffenrichtlinie sollte seit dem 14. September in nationales Recht umgesetzt sein. Die Bundesregierung berät heute einen entsprechenden Antrag.