Waffenrecht

Mehr anzeigen

Bundesjagdgesetz: Änderungen morgen im Bundeskabinett

Das Bundesjagdgesetz ist morgen auf der Tagesordnung im Bundeskabinett. Es sollen einige kritische Änderungen beschlossen werden.

3 Kommentare

Bleischrot: Gibt es bald EU-weit Verbotszonen?

Die von der EU-Kommission geplante REACH-Verordnung könnte zu erheblichen Einschränkungen der Jagd und des Schießbetriebes führen.

APRILSCHERZ! Formblatt veraltet: WBKs verlieren Gültigkeit

APRILSCHERZ! Neues Problem für Jäger: "Alte" Waffenbesitzkarten müssen nun ausgetauscht werden. Die Kosten dafür tragen die Jäger.

Fake-News: Falsche Nachricht zum Waffengesetz im Umlauf

Eine offensichtlich gefälschte Nachricht bezüglich des Waffenrechts geht seit Tagen durch die sozialen Medien.

WaffRÄndG: Behörden verlängern derzeit keine Jagdscheine

Erste Auswirkungen des 3. WaffenRÄndG sind spürbar. Unteren Jagdbehörden in Hessen verlängern derzeit keine Jagdscheine.

Waffenrecht: Änderungen treten in Kraft

Im Bundesgesetzblatt wurde heute das 3. Waffenrechtsänderungsgesetz veröffentlicht. Erste Teile treten bereits ab morgen in Kraft.

Polizeikontrolle: Jäger transportiert Waffe nicht ordnungsgemäß

Ein Jäger war nach der Jagd auf dem Heimweg, als er von der Polizei kontrolliert wurde. Nun erwartet ihn wohl ein Strafverfahren.

Auf Haustauben geschossen – Jagdschein weg

Weil er im Wohngebiet auf Tauben "schoss", wurde einem Jäger sein Jagdschein sowie die Waffenbesitzkarte entzogen.