Waffengesetz

Mehr anzeigen

Waffenrecht: Ärzte werden künftig von Schweigepflicht entbunden

Für waffenrechtliche Personenüberprüfungen sollen die Gesundheitsämter künftig von ihrer Schweigepflicht entbunden werden.

4 Kommentare

Waffenaufbewahrung: Kontrollieren Ämter zu selten?

Geht es nach dem Obersten Rechnungshof, wurde in Bayern in den vergangenen Jahren die Waffenaufbewahrung zu selten kontrolliert.

Jagdschein verlängern: Wie viel muss man wo zahlen?

Am 1. April beginnt das neue Jagdjahr und damit verbunden steht für viele Jäger auch wieder eine Verlängerung des Jagdscheins an.

Personen schießen auf Jäger mit Schreckschusswaffe

Zwei Personen schossen mit einer Schreckschusswaffe auf einen Jäger. Er blieb unverletzt und konnte die Täter festhalten.

7 Kommentare

APRILSCHERZ! Formblatt veraltet: WBKs verlieren Gültigkeit

APRILSCHERZ! Neues Problem für Jäger: "Alte" Waffenbesitzkarten müssen nun ausgetauscht werden. Die Kosten dafür tragen die Jäger.

Polizeikontrolle: Jäger transportiert Waffe nicht ordnungsgemäß

Ein Jäger war nach der Jagd auf dem Heimweg, als er von der Polizei kontrolliert wurde. Nun erwartet ihn wohl ein Strafverfahren.

Waffenrecht: Weitreichende Änderungen beschlossen

Der Bundesrat stimmte heute der Änderung des Waffenrechts zu. Damit kommt es zu folgenreichen Neuerungen für Waffenbesitzer.

Zoll nimmt Jäger Waffe ab

Der Zoll kontrollierte zwei Schweizer Jäger, die auf dem Weg nach Tschechien waren. Ein Gewehr wurde dabei sichergestellt.