Damwild in einem bayrischen Gehege ist von Anschlägen durch Tierquäler bedroht. © pixabay.com/Hans Braxmeier

Bayern: Unbekannte quälen Damwild

Im bayerischen Landkreis Passau gefährden Unbekannte Damwild, indem sie mit Nägeln gespickten Lebensmitteln in das Gehege werfen.


Mehrere tote Wasservögel wurden auf dem Bonner Rheinauensee gefunden. © Tiernotruf.de

Bonn: tote Wassertiere – liegt es an fütternden Besuchern?

In Bonn wurden in den vergangenen Tagen sehr viele tote Fische und Wasservögel gefunden. Die Stadtverwaltung vermutet fütternde Besucher als eine Ursache.


Zwei Jagdhunde wurden in der Nacht auf en 24. Februar schwer misshandelt (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Jagdhunde schwer misshandelt

Eine Hundehalterin machte am Morgen eine schreckliche Entdeckung. Ihre beiden Jagdhunde waren in der Nacht schwer misshandelt worden.


Auch wenn er noch so traurig dreinblickt: Schokolade ist nichts für den Vierbeiner. Foto: MW © MW

Zarte Versuchung mit schlimmen Folgen

Schokolade gehört zu Weihnachten einfach dazu. Natürlich soll auch der vierläufige Haus- und Jagdgenosse nicht leben "wie Hund". Ein wenig Süßes kann ja nicht schaden. Leider doch! Denn Schokolade ist für Hunde im wahrsten Sinne Gift.