Hochsitz angesägt – Jäger stürzt ab

Ein Jäger stürzte beim Aufbaumen von seiner Kanzel ab. Unbekannte hatten die Leiter angesägt. Die Polizei ermittelt nun.

Vandalismus: Unbekannte zerstören Bienenstöcke

Zwei Bienenstöcke wurden in einem Schrebergarten in NRW zerstört. Beide Bienenvölker überlebten die Attacke nicht.

Jagdhütte in Flammen: Kriminalpolizei ermittelt

Unbekannte Täter haben eine Jagdhütte in Brand gesteckt. Die Feuerwehr sah sich beim Einsatz einer großen Gefahr ausgesetzt…

Polizei ermittelt mutmaßlichen Hochsitzzerstörer

Die Polizei suchte mit einem Wildkamerabild nach einem mutmaßlichen Hochsitzzerstörer. Nun haben Hinweise zum Erfolg geführt.

Bayern: Polizei ermittelt drei Hochsitz-Zerstörer

In Bayern wurden über Monate immer wieder Jagdeinrichtungen zerstört. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige ermittelt.

Hochsitzbrand: Ermittlungen führen zu überraschendem Ergebnis

Ein mutmaßlicher Hochsitzbrandstifter wurde vor dem Schöffengericht verurteilt. Allerdings nicht wegen der Vandalismusaktionen.

Vandalismus: Loch in Kanzel geschossen

Ein Jäger entdeckte ein Einschussloch und ein Projektil an seiner Kanzel. Es war wohl nicht der erste Vandalismus-Fall.

Jagdgegner richten Schäden von über 30.000 Euro an

Weiträumig agierende Jagdgegner zerstörten in NRW zahlreiche Jagdeinrichtungen. Bei den mehr als 60 Taten gingen die Täter äußerst professionell vor.

Jagdgegner zerstören Hochsitze und hängen Flugblätter aus

Im Kreis Schwandorf sind erneut militante Jagdgegner am Werk – es entstand ein Sachschaden von mehr als 4000 Euro. Zahlreiche Hochsitze wurden beschädigt.

Vandalismus: Mehrere Hochsitze zerstört

In der Schweiz wurden mehrere Hochsitze zerstört. Bereits im März gab es einen ähnlichen Vandalismusfall, damals hatte die Polizei einen Verdacht geäußert.

Hochsitze gesprengt – Tatverdächtiger ermittelt

In Österreich wurden mehrere Hochsitze gesprengt. Ein Verdächtiger wurde nun ermittelt. Die Taten wurden mit einem ungewöhnlichen Motiv begangen.

Jugendliche Jagdsaboteure geschnappt

Erneut fielen Jagdeinrichtungen Sabotage zum Opfer. Auch wenn die Tatverdächtigen minderjährig sind, handelt es sich dabei nicht um einen harmlosen Streich.

50.000 Euro Schaden: Polizei ermittelt Hochsitzvandalen

Der Polizei in Baden-Württemberg gelang es einen Serientäter zu ermitteln. Über Monate hatte der Mann nicht nur die örtliche Jägerschaft in Atem gehalten.

Polen: Freifahrtschein für Jagdsabotage?

In Polen soll das Jagdgesetz deutlich verändert werden. Der vom Senat verabschiedete Gesetzesentwurf sorgt für Bestürzung bei der europäischen Jägerschaft.