Müllsammel-Tag am 6. April in Dessau-Rosslau

Jäger, Angler, Bürger und Jugendfeuerwehr arbeiteten Hand in Hand daran, den Wald bei Dessau-Rosslau vom Müll zu befreien.

Bayern: Über 50 Millionen Euro für Artenschutz

Das Volksbegehren "Artenvielfalt" wurde von vielen Bayern unterschrieben. Nun hat auch die bayerische Politik darauf reagiert.

Jagdhund bei Müllsammelaktion vergiftet

Eine Gruppe Jäger führt eine "Müllrazzia" durch, um das Revier von Abfällen zu säubern. Kurz darauf wird ein Hund schwer krank.

Über 150 Kubikmeter Müll gesammelt

Rund 220 havelländische Jägerinnen und Jäger haben an einem Wochenende im April gemeinsam mit Freunden und Verwandten die Landschaft gesäubert. Manche Zeitgenossen scheinen sich bei der "Müllentsorgung" geradezu auf das Engagement der "Lodengrünen" zu verlassen...