Niedersachsen: Schießstand Waakhausen schließt

Nach über 50 Jahren Schießbetrieb stellt der Schießstand Waakhausen Ende Juni, aufgrund öffentlichen Drucks, den Betrieb ein.

Jägerinnen-Stammtisch Cup am Dornsberg

Über Hunde fachsimpeln, Tipps von Flintentrainern erhalten, ein paar Tontauben zum Platzen bringen und aufs Leben anstoßen. Bock drauf? Dann ist das genau Ihre Veranstaltung.

Neue Informationen zu explodierter Waffe

Zu dem Unfall in Rheinland-Pfalz, bei dem auf einem Schießstand eine Waffe explodierte und zwei Personen schwer verletzte, gibt es neue Erkenntnisse.

Waffe explodiert auf Schießstand

Beim Schießen auf einem Schießstand in Rheinland-Pfalz explodierte die Waffe in den Händen des Schützen. Zwei Personen wurden dadurch schwer verletzt.

Autobahn gesperrt: Jäger lösen Großeinsatz aus

Jäger haben heute Mittag durch ihr unbedachtes Verhalten einen Großeinsatz der Polizei und eine Vollsperrung der Autobahn bei Aachen ausgelöst.

23. uJ-Schießen: Lasst es krachen!

Am 21.  April findet im Schießpark „Am Kahnberg“ das beliebte uJ-Schießen statt. Wer sich einen Startplatz sichern möchte, sollte sich gleich anmelden.

Schießnadeln des BJV – Vorbildfunktion?

Bei vielen herbstlichen Gesellschaftsjagden werden Schießnachweise verlangt. Der BJV möchte mit seinen Nadeln ein Vorbild für andere Verbände sein.

Schussplakat: Organscheibe Rotwild

Das richtige Training ist für Jäger das A und O. Mit unserem Schussplakat "Hirsch" kann die Rotwild-Brunft kommen.

Landesforsten Niedersachsen verlangen Schießnachweis

Schon bei den kommenden Bewegungsjagden wird ein Nachweis über ein Übungsschießen gefordert. Damit soll eine sichere, schnelle und tierschutzgerechte Schußabgabe durch die Waidmänner gefördert werden.

Treffer!

Nur auf eine bestens gepflegte und eine korrekt eingeschossene Waffe ist Verlass. Dabei schafft das eigenhändige Einschießen auch das nötige Vertrauen. Das Beachten einiger Grundregeln führt dabei zum Erfolg.

Organscheibe: Ideales Training für den Aufgang der Bockjagd

Mit dem beidseitig bedruckten Schussplakat „Rehbock“ können Sie nicht nur die Treffpunktlage Ihrer Waffe prüfen, sondern auch die tödlichen Trefferbereiche erkennen.