Treibjagd

Mehr anzeigen

Corona-Beschränkungen: Niedersachsen verbietet Treibjagden

Auch Niedersachsen gab nun die Corona-Regeln für Gesellschaftsjagden bekannt. Jedoch gelten die Regeln nur für Drückjagden.

Coronavirus: Regelungen für Bewegungsjagden in Baden-Württemberg

Im Zuge der neuen Corona-Beschränkungen hat nun auch Baden-Württemberg bekannt gegeben, wie mit Gesellschaftsjagden umzugehen ist.

Corona-Lockdown: NRW erlaubt Gesellschaftsjagden weiterhin

Für den November wurden weitere Corona-Beschränkungen beschlossen. In NRW sollen weiterhin Gesellschaftsjagden stattfinden dürfen.

Corona-Risikogebiete: Was bedeutet das für Drückjagden?

Das Corona-Infektionsgeschehen spitzt sich weiter zu. Doch was bedeuten die neuen Beschränkungen für die Drückjagden?

2 Kommentare

Kleine Treibjagden mit kleinen Strecken

Große Treibjagden sind oft nicht mehr möglich. Dennoch bietet sich bei guter Hege eine kleine Niederwildjagd an. Wie man diese organisiert, lesen Sie hier.

Jogger bei Treibjagd angeschossen

Bei einer Treibjagd kam es in Niedersachsen zu einem Unfall: Ein Jogger wurde dabei von einer Schrotgarbe am Bein verletzt.

Landesjägerschaft distanziert sich von Drückjagd Ende März

In Österreich wurde Ende März eine Drückjagd auf Rot-, Reh- und Gamswild durchgeführt. Die Jägerschaft distanziert sich deutlich.

Treibjagd: Ermittlungen gegen Jäger eingestellt

Eine Frau will Einschläge von Schrotkugeln an ihrem Auto bemerkt haben. Ein Gutachten entlastet jedoch die Jäger…

Jagdunfall: Flintenlaufgeschoss verfehlt sein Ziel

Ein Treiber wurde in Österreich während einer Jagd auf Schwarzwild schwer verletzt. Ein Flintenlaufgeschoss hatte ihn getroffen.

Jagdunfall: Treiber von Jäger angeschossen

In Österreich schoss ein Jäger versehentlich einen Treiber an, der mit ihm zusammen auf Rotwild jagte. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Geschosssplitter verletzt Jäger

Am Wochenende kam es in Brandenburg zu einem Unfall im Rahmen einer Bewegungsjagd. Ein Jäger wurde durch einen Geschosssplitter getroffen und verletzt.

Neun Jäger mit Verdacht auf Hasenpest in Krankenhaus

In Bayern sind mit hoher Wahrscheinlichkeit neun Jäger nach einer Treibjagd an der Hasenpest erkrankt. Sie sind bis auf weiteres im Krankenhaus isoliert.

Niedersachsen: Schnepfenjagd im Moor

Für die norddeutschen Jäger heißt es im November Schnepfenjagd. Doch die Flugwildjagd ist alles andere als einfach.