Hund stirbt Hitzetod – Besitzerin uneinsichtig

Weil sie ihren Hund bei Hitze im Auto lies und dieser daran starb, stand die Hundehalterin vor Gericht. Einsehen hatte sie nicht.

Jäger mit Auto verunglückt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Jäger im Gemeindegebiet von Kössen (Bezirk Kitzbühel) mit seinem Auto abgestürzt. Der Niederösterreichische Fahrer starb, sein Beifahrer überlebte. Der Unfall ereignete sich gestern gegen 1.30 Uhr.

Bewährungsstrafe für Unglücksschützen

Das Amtsgericht Leipzig verurteilte den Jäger, der im November vergangenen Jahres tragischerweise einen Hundeführer erschossen hatte, zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten. Er wurde am Mittwoch, den 24. Oktober, der fahrlässigen...

Behauptungen widerlegt

Zwischen der tatsächlichen Zahl von Jagdunfällen und den Behauptungen von Jagdgegnern besteht nach Ansicht des Deutschen Jagdschutzverbandes eine erhebliche Diskrepanz. Das Statistische Bundesamt gab jetzt...

Drückjagd-Unfall bei Leipzig

Am vergangenen Samstag, den 26. November 2011 gegen 10.00 Uhr, ereignete sich bei einer Drückjagd im Leipziger Auenwald zwischen Lützschena und Böhlitz-Ehrenberg ein folgenschwerer Jagdunfall, bei dem ein Hundeführer tödlich...

Promi-Double tot in Dachsbau gefunden

Reißerisch aufgebracht hat diese Meldung das britische Boulevardblatt "Sunday Sport", obgleich es sich bei dem Inhalt um das tragische Ende eines kleinwüchsigen Pornodarstellers handelt. Percey Foster, der als "Zwerg...

"Freitag, der 13." – Jäger stürzte in den Tod

Für einen 50 Jahre alten österreichischen Jäger aus dem tiroler Ort Mieming wurde der vergangene Freitag, der 13., zum Unglückstag: Er stürzte in den Tod.