Fuchs nach massivem Flohbefall beschlagnahmt

Wegen nicht artgerechter Haltung hatte das Veterinäramt einen Fuchs beschlagnahmt, nun fordert der Halter die Rückgabe des Tiers.

Geschlagen und bedroht: Militanter Tierschützer greift Angler an

Er bezichtigte sie der Tierquälerei und drohte mit einem Messer: Ein unbekannter Täter hat zwei Angler in Bayern angegriffen.

Seeadler zeigt keine Scheu – Polizei greift ein

Ungewöhnlicher Fund in Niedersachsen: Ein Seeadler zeigte keine Scheu vor Menschen. Ein Passant fing ihn daraufhin ein.

Falsch verstandene Tierliebe – Jäger muss leidenden Fuchs erlösen

Ein Fall von falsch verstandener "Tierliebe" ereignete sich vergangenes Wochenende. Der schwerkranke Fuchs musste erlöst werden.

Angefahrener Wolf: Leidendes Tier durch Schuss erlöst

Ein durch einen Wildunfall schwer verletzter Wolf wurde nach einer Suche durch Polizei und Wolfsberater von seinem Leid erlöst.

Jäger retten Damhirsche vor sicherem Tod

Zwei Damhirsche auf einer Wiese zeigten kein Fluchtverhalten. Dann sah der Revierpächter den Grund und half den beiden.

Rehkitz mitgenommen – keine rechtlichen Konsequenzen?

Kinder hielten ein im Wald gefundenes Rehkitz als Haustier in einer Wohnung. Eine Zeugin alarmierte daraufhin die Polizei.

Angst um ihre Hühner: Frau verstopft Fuchsbau

Aus Angst um ihre Hühner, verstopfte eine Frau die Einfahrten eines Fuchsbaus. Für den Fuchs bedeutete dies das Todesurteil.

ALF: Tierrechtler randalieren in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein haben Anhänger einer Tierrechtsorganisation zahlreiche Kanzeln zerstört. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

„Tierretter“: Uhu verhungert nach Freilassung aus Voliere

Sie wollten ihm ein Leben in Freiheit geben und schickten ihn in den Tod: "Tierretter" befreiten Uhu im Wildwald Vosswinkel.