Jagdgegner scheitern vor Bundesverfassungsgericht

Zwei Tierschutz-Stiftungen scheiterten mit ihrer Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht, die Jagd auf ihren Grundstücken zu verbieten.

Anzeige: PETA wirft Jäger Wolfsprovokation vor

PETA erstattet Anzeige gegen einen schafhaltenden Jäger in Brandenburg. Man wirft ihm Rissprovokation vor, um die Abschussgenehmigung für Wölfe zu erhalten.

Jagd-Versicherer unterstützt Jagdgegner

Die DEVK-Versicherung sammelt Geld für die Tierrechtler von Animal Equality – eine Organisation die sich auch klar gegen die Jagd stellt.

Tierrechts-Terroristen verlieren Internetplattform

Nötigung, Sachbeschädigung, Brandstiftung: Tierrechs-Terroristen der ALF brüsteten sich damit regelmäßig auf einer Internetplattform. Die ist jetzt dicht.

Tierrechtler gegen Präparate in Gaststätten

Sogenannten "Tierrechtlern" sind die Präparate von Wildtieren in Restaurants und Gaststätten ein Dorn im Auge. Die Organisation PETA hat jetzt in einer Pressemitteilung dazu aufgerufen, derartige Dekorationselemente gegen einen von ihr angebotenen "Pappkopf", der einen Hirsch darstellen soll, auszutauschen.