Thüringen

Mehr anzeigen

Wildunfall: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Mehrere Rehe wechselten über eine Landstraße. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Wild.

Skandal um Schlachtabfälle: Luderplatz wird neu bewertet

Nach der Meldung über Skandal-Fütterung: Der von Naturschützern betriebene Luderplatz in Thüringen soll nun neu bewertet werden.

1 Kommentar

Kitz schwer verletzt: Jäger muss es erlösen

Eine Anwohnerin hat in ihrem Garten ein schwer verletztes Rehkitz gefunden. Ein hinzugerufener Jäger musste das Tier erlösen.

Rehwild: Thüringen will Schonzeit verkürzen

Mit einer Schonzeitaufhebung plant Thüringen den Rehwildbestand zu senken. Der LJV und die CDU wehren sich gegen das Vorhaben.

6 Kommentare

Dank Wärmebildkamera: Jäger verhindert größeren Brand

Mit seiner Wärmebildkamera konnte ein Jäger eine Brandlegung beobachten und die Polizei alarmieren: Gerade noch rechtzeitig.

Fahrlässige Brandstiftung: Kanzelheizung setzt Hochsitz in Brand

Ein Jäger verwendete eine Kanzelheizung – und muss sich nun mit einer Ermittlung wegen fahrlässiger Brandstiftung beschäftigen.

Jagd: Wie ist es mit Ausgangsbeschränkungen und Lockdown?

Der erneute, harte Lockdown sorgt auch für viele Unsicherheiten bei den Jägern. Wie geht es weiter mit der Jagdausübung?

Nachtsichttechnik in Thüringen: Uneinigkeit bei FDP und AfD

Sollen Nachtsichtgeräte bei der Jagd in Thüringen nur befristet zugelassen werden? Darüber sind sich FDP und AfD uneinig.

2 Kommentare

Zwei Wildschweine im Schwarzwildgatter Stadtroda gequält

Das Schwarzwildgatter in Stadtroda bedauert den Verlust zweier Stücke. Unbekannte beschossen eine Bache und einen Keiler.