Kranich-Massenkollision

Bereits Anfang des Jahres ereignete sich in Brandenburg der bisher folgenschwerste Massenunfall von Kranichen an Stromleitungen in Deutschland. Wildtierschützer warnen jetzt vor dem Bau neuer Windkraftanalgen.

Schutzkappen für Uhus

Der Greif hat in Österreich mit etwa 600 Brutpaaren eine stabile Population aufgebaut. Dennoch erleiden jährlich einige Tiere den Stromtot durch Leitungstrassen. Damit könnte jetzt Schluss sein.

Waldrappe ereilt Stromtod

Sie zählen zu den bedrohtesten Arten Europas und werden mit viel Aufwand an ihre natürlichen Verhaltensweisen herangeführt. Doch schlecht gesicherte Leitungsmasten führen zu Verlusten bei diesen Zugvögeln.