Fleisch fälschlich als Wild deklariert – Metzger verurteilt

Dass man anderes Fleisch nicht einfach als Wildbret deklarieren darf, bekam ein Metzger nun zu spüren. Er wurde zu einer deftigen Strafe verurteilt.

Jagdstörer festgenommen

Am Sonntag des vergangenen Wochenendes wurde bei einer Treibjagd in Graz-Ragnitz ein Tierschutzaktivist festgenommen. Dieser wollte nach eigenen Angaben mit einer Kamera von ihm vermutete Gesetzesverstöße filmen...

Schwere Vorwürfe gegen Vogelschützer

Die Staatsanwaltschaft Göttingen ermittelt derzeit gegen zwei leitende Mitarbeiter des Vogelschutz-Komitees e. V., bestätigte Staatsanwalt Andreas Buick gegenüber jagderleben.de. Vorgeworfen wird dem Verein gleich eine ganze Hand voll von Delikten...