Bärenabschuss: Jäger freigesprochen

Gestern kam es im Fall "Roznik" zur Urteilsverkündung. Angeklagt war ein Jäger (48) aus Kärnten, der den mit einem Peilsender ausgestatteten Braunbären im Mai 2009 im Grenzgebiet zu Slowenien geschossen, zerteilt und abtransportiert...

Hirvi - der Elch

Ein solch verlockendes Angebot konnten wir nicht ausschlagen. Der renommierte Jagdveranstalter Adler Tours organisiert für die Leser der drei dlv-Jagdzeitschriften eine traditionelle Elchjagd in

Bären-Wilderer vor Gericht

Ein Jäger, der verdächtigt wird, einen Braunbären im österreichisch-slowenischen Grenzgebiet illegal geschossen zu haben, muss sich dafürt jetzt vor Gericht verantworten.

Hoch hinauf

Nachlese zur PIRSCH-Leserreise in die slowenischen Steiner Alpen auf Gamswild - Der Weg der Leserreisegruppe der drei Jagdzeitschriften des Deutschen Landwirtschaftsverlags – 'PIRSCH', 'unsere Jagd' und 'Niedersächsischer Jäger' – führte im August 2008 zu den Gemsen in der slo­wenischen Hochgebirgswelt. Nach der Fahrt durch den Karawanken-Tunnel tauchten sie in der Ferne auf, die Gipfel der Steiner Alpen, 'Kamnisko-Savinjske Alpe', wie sie in der Landessprache heißen.