Seehund

Mehr anzeigen

Vogelgrippe-Virus bei toten Seehunden entdeckt

Im Wattenmeer in Schleswig-Holstein wurden tote Seehunde gefunden, bei denen das Geflügelpest-Virus festgestellt werden konnte.

Seehundjäger: Ein Herz für Heuler

Seehundjäger – das mag „barbarisch“ klingen, hat aber mehr mit Hege als mit Jagd zu tun. Denn die Jäger kümmern sich um die Rettung verwaister Heuler.

Zurückgelassen: Heuler-Waise aufgenommen

Ende Mai hat der erste Seehund des Jahres 2017 die Quarantänestation der Seehundstation im Waloseum erreicht. Nicht selten sind Menschen dafür verantwortlich, dass die Jungen verwaisen.

Heuler fest im Blick

Die Saison hat begonnen: Anfang Juni haben die ersten verwaisten Seehunde des Jahres die niedersächsische Auffangstation in Norddeich erreicht. Ihre Rettung haben sie Jagdaufsehern zu verdanken...